HomePolitik

Lin-Manuel Miranda, Justin Timberlake und Sting treten bei Oscars auf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHurrikan Ian: Sturmflut in Kuba erwartetSymbolbild für einen TextOsten profitiert vom MindestlohnSymbolbild für einen TextDeutschland in Länder-Ranking topSymbolbild für einen TextDeutsche Hooligans stürmen Londoner PubSymbolbild für einen TextVonovia kündigt Mietern trotz GaskriseSymbolbild für einen TextARD und ZDF geben WM-Experten bekanntSymbolbild für einen TextWilde Schweine reißen 60 Ziegen Symbolbild für einen TextNord Stream: Probleme an beiden PipelinesSymbolbild für einen TextSpionagevorwurf: Moskau weist Konsul ausSymbolbild für einen TextSchach: Weltmeister spricht von BetrugSymbolbild für einen TextBombe? Mann mit Gürtel löst Alarm ausSymbolbild für einen Watson TeaserArroganzvorfall von Meghan enthülltSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Lin-Manuel Miranda, Justin Timberlake und Sting treten bei Oscars auf

dpa, dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Aktualisiert am 10.02.2017Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Los Angeles (dpa) - Die für je einen Oscar nominierten Musiker Lin-Manuel Miranda, Justin Timberlake und Sting treten bei der Verleihung der Filmpreise am 26. Februar auf. Zudem werde John Legend, der 2014 mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, zwei Titel aus dem 14-fach nominierten Film «La La Land» spielen, teilte die Akademie mit. Miranda soll seinen nominierten Song «How Far I'll Go» für den Zeichentrickfilm «Moana» singen. Sting soll mit seinem nominierten Song «The Empty Chair» für die Dokumentation «Jim: The James Foley Story» auftreten. Timberlake tritt mit dem nominierten Titel «Can't Stop the Feeling!» für den Film «Trolls» auf.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Woher kommt dieser Unsinn?"
  • Marianne Max
  • Arno Wölk
Von M. Max, N. Eschborn, A. Wölk
John LegendJustin TimberlakeLos AngelesOscar
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website