• Home
  • Politik
  • Tausende Flüge wegen erwarteten Schneesturms abgesagt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Patricia SchlesingerSymbolbild für ein VideoHelikopterabsturz: Video rettet PolitikerSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für einen TextAngela Merkel schickt kleiner Angela PostSymbolbild für ein VideoArmee muss Tiere vor Verdursten rettenSymbolbild für einen TextPolizei sucht vermisste ElfjährigeSymbolbild für einen TextWütende Fans zünden Spieler-Autos anSymbolbild für einen TextEintracht Frankfurt jagt drei SpielerSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextSchwerer Wohnmobil-Unfall auf A8Symbolbild für einen Watson TeaserWurst-Rückruf: Warnung vor VerzehrSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Tausende Flüge wegen erwarteten Schneesturms abgesagt

dpa, dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

13.03.2017Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

New York (dpa) - Der im Nordosten der USA erwartete schwere Schneesturm führt zu Tausenden Absagen von Flügen in der betroffenen Region. Der Website Flightaware.com zufolge wurden für Dienstag mehr als 4500 Flüge gestrichen, mehr als 1000 davon im Raum New York. Auch das für Dienstag in Washington geplante Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump wurde wetterbedingt abgesagt und auf Freitag verschoben. Neben New York - wo ein Blizzard mit bis zu 50 Zentimeter Schneehöhe erwartet wird - galt die Vorhersage auch für die Neuengland-Staaten sowie Teile von New Jersey, Pennsylvania, Ohio, West Virginia, Maryland und Delaware.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bewaffneter will in FBI-Gebäude eindringen – Polizei erschießt ihn
  • Camilla Kohrs
Von Camilla Kohrs
New YorkSchneesturmUSA
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website