Sie sind hier: Home > Politik >

Der Eurojackpot wird fünf: so einfach können auch Sie die 72 Millionen knacken

Alles Gute zum Jubiläum  

Der Eurojackpot wird fünf

03.04.2017, 09:00 Uhr | t-online.de, t-online.de

Der Eurojackpot wird fünf: so einfach können auch Sie die 72 Millionen knacken. Jubiläum: Der Eurojackpot wird fünf

Jubiläum: Der Eurojackpot wird fünf

So einfach könnten auch Sie die 72 Millionen knacken!

Seit nunmehr fünf Jahren träumen immer mehr Europäer vom großen Millionengewinn und fiebern jeden Freitag der Ziehung der Eurojackpot-Zahlen in Helsinki entgegen. Zum fünften Geburtstag der Lotterie winkt der Jackpot diese Woche gleich mit 72 Millionen Euro. Bereits in 17 Ländern wird mitgespielt und fleißig in den gemeinsamen Eurojackpot-Topf eingezahlt. Allein im vergangenen Jahr konnte der Eurojackpot eine Steigerung der Einsätze von 25,5 Prozent auf rund 965 Millionen Euro verbuchen.

Gewinnzahlen Eurojackpot - Ziehung am 31.03.2017

  • Gewinnzahlen 5 aus 50: 8 - 14 - 34 - 40 - 44
  • Eurozahlen 2 aus 10: 1 - 7

Die Gewinnquoten der aktuellen Ausspielung

GewinnklasseGewinnsumme
1unbesetzt
2489.804,10 Euro
3172.872,00 Euro
45.122,10 Euro
5288,50 Euro
6129,10 Euro
767,00 Euro
823,30 Euro
920,10 Euro
1015,80 Euro
1110,30 Euro
128,50 Euro

(alle Angaben ohne Gewähr)

Anzeige: Falls der Jackpot auch mal an Sie gehen soll: Tippen beim Eurojackpot können Sie direkt beim Lottoservice von t-online.de.

Online-tippen wieder möglich

Seit Februar 2012 ist es wieder möglich online Lotto zu spielen. Doch bevor man einen virtuellen Tippschein kauft sollte man sich gut über den Anbieter informieren. Seriöse Eurojackpot-Anbieter erkennt man unter anderem am Vermerk „Offizieller Partner von LOTTO“. Aber auch einen Blick ins Impressum sollten Interessenten nicht versäumen. Sind hier Kontaktdaten nicht vollständig oder werden keine verantwortlichen Ansprechpartner genannt heißt es: „Finger weg!“
Am besten kauft man seinen Online-Lottoschein bei einem der bekannten Anbieter, wie zum Beispiel dem Lottoservice von lotto.t-online.de oder den Seiten der Lotteriegesellschaften der Bundesländer. Um eine Chance auf den Jackpot zu haben, müssen Spieler ein virtuelles Konto anlegen. So ist es den Anbietern unter anderem möglich, das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter von 18 Jahren sowie die angegebenen Zahlungsdaten zu überprüfen.

Anzeige: Probieren Sie es aus und sichern Sie sich beim Lottoservice von t-online.de die Chance auf 72 Millionen Euro!

Noch nie gespielt? So geht das mit dem Tippen beim Eurojackpot


Die virtuellen Lottoscheine unterscheiden sich nicht von denen am Kiosk. Auf jedem Schein befinden sich acht Tippfelder in denen fünf Zahlen von eins bis 50 angekreuzt werden können und zwei Eurozahlen zwischen eins und zehn. Zuzüglich einer je nach Anbieter variierenden Bearbeitungsgebühr bezahlen Tipper pro ausgefülltem Feld zwei Euro. Um den Hauptgewinn zu erhaschen, ist es nötig in einem Feld alle fünf Zahlen plus die zwei Eurozahlen richtig zu tippen. Die Chancen für einen Hauptgewinn stehen beim Eurojackpot bei 1:95 Millionen. Beim Lotto-Liebling der Deutschen 6 aus 49 stehen die Gewinnchancen dagegen nur bei 1 zu 140 Millionen.
Die Mehrstaatenlotterie ist in 12 Gewinnklassen aufgeteilt. Je nach Anzahl der Gewinner und Höhe des auszuschüttenden Gewinns der einzelnen Gewinnklassen können die Auszahlungen daher variieren. Schon wer nur zwei Zahlen eines Feldes plus eine der eurozahlen richtig tippt, gewinnt in der Gewinnklasse 12.

Gewinnklassen im Eurojackpot im Überblick

GewinnklasseRichtige + Eurozahlen
15 + 2
25 + 1
35 + 0
44 + 2
54 + 1
64 + 0
73 + 2
82 + 2
93 + 1
103 + 0
111 + 2
122 + 1

Zehn Millionen im Jackpot garantiert


Der Hauptgewinn beläuft sich beim Eurojackpot zwischen 10 und 90 Millionen Euro. Eine Zwangsausschüttung gibt es bei der Mehrstaatenlotterie zwar nicht, aber der Hauptgewinn ist bei 90 Millionen gedeckelt. Das bedeutet, dass die erste Gewinnklasse nicht höher steigen kann. Knackt bei diesem Höchststand niemand den Jackpot, steigt anstelle der Gewinnklasse eins die zweite Gewinnklasse an. Während des fünfjährigen Bestehens der Lotterie konnten bereits zwei Mal die 90 Millionen Euro erspielt werden.

Annahmeschluss des Eurojackpots


Wer jetzt Lust bekommen hat, sich eine Chance auf die 72 Millionen zu sichern, der sollte unbedingt den Annahmeschluss beachten. Online können die Tipps jeden Freitag bis 18:25 Uhr abgegeben werden. Wer später dran ist muss sich einen Spielschein bei der nächsten Lottoannahmestelle kaufen und kann diesen noch bis 19:00 Uhr abgeben. Danach bleibt dann nur noch Daumen drücken!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal