• Home
  • Politik
  • 13-Jährige täuscht eigene Entführung vor


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor DauerregenSymbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextKroos-Kumpel vor Wechsel zu Man UnitedSymbolbild für einen TextKubicki fordert Öffnung von Nord Stream 2Symbolbild für einen TextKretschmann rät zum "Waschlappen"Symbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextJunge Frau niedergestochen – TäterfluchtSymbolbild für ein VideoSpanien: Dürre legt Steinformation frei Symbolbild für einen TextQueen-Enkelin jobbt im GartencenterSymbolbild für einen TextApple warnt vor SicherheitslückeSymbolbild für einen TextKriminologe wird Opfer von SchockanrufSymbolbild für einen Watson TeaserPeter Maffay rührt in TV-Show zu TränenSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

13-Jährige täuscht eigene Entführung vor

dpa, dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

03.05.2017Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Filderstadt (dpa) - Ein 13-jähriges Mädchen hat seine eigene Entführung erfunden - nun prüft die Polizei, ob die Eltern für den Einsatz zahlen müssen. Die Schülerin aus Filderstadt in Baden-Württemberg hatte gestern bei der Polizei angerufen und erzählt, dass sie von einem Mann entführt worden sei. Er habe sie an einen Baum gebunden und sei wortlos gegangen. Beamte suchten die Schülerin mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber und fanden sie in einem Waldstück. Entführt worden war die 13-Jährige aber nicht: Laut Polizei hatte sie sich selbst an den Baum gebunden.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kretschmann: "Auch der Waschlappen ist eine brauchbare Erfindung"
Von F. Priess und P. Fischer-Bollin, Konrad-Adenauer-Stiftung
Von Anna-Lena Janzen, Gold Coast
FilderstadtPolizei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website