• Home
  • Politik
  • Sachsen-Anhalt: AfD-Fraktion schrumpft – Sauermann tritt aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoRhein erreicht Pegelstand NullSymbolbild für einen TextScholz versucht sich als TruckerSymbolbild für einen TextÜbergewinnsteuer statt Gasumlage?Symbolbild für einen TextSpart Bayern mit ihm 30 Millionen Euro?Symbolbild für einen TextBrandgefahr: Aldi ruft Produkt zurückSymbolbild für einen TextEuropol-Abzocke: 20.000 Euro wegSymbolbild für einen TextMega-Konzert von Rammstein abgesagtSymbolbild für einen TextLeni Klum zieht von Zuhause ausSymbolbild für einen TextMusik-Legende Hans R. Beierlein ist totSymbolbild für einen TextBayern-Star vor Transfer nach SpanienSymbolbild für einen TextKultfilm-Reihe sucht Komparsen in BerlinSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar lüftet Geheimnis über LookSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

AfD-Fraktion nimmt ab

Von dpa, cjw

Aktualisiert am 30.05.2017Lesedauer: 1 Min.
Sarah Sauermann verlässt AfD Fraktion
Sarah Sauermann wurde bei der Landtagswahl 2016 als Direktkandidatin des Wahkreises 21 Bernburg in den Landtag gewählt. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach monatelangen internen Streitigkeiten verliert die AfD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt ihr erstes Mitglied. Sarah Sauermann saß seit März 2016 im Magdeburger Landtag , nun verlässt die 28-Jährige freiwillig ihre Fraktion.

Die Abgeordnete Sarah Sauermann hat ihren Austritt aus der Landtagsfraktion der AfD erklärt. Sie wolle das Wahlprogramm der Partei weiterhin vertreten, heißt es in ihrem Schreiben, das der Deutschen Presse-Agentur in Auszügen vorliegt. In der AfD-Fraktion sei eine konstruktive Arbeit im Sinne der Sache jedoch nicht möglich. Sauermann galt als Kritikerin von Fraktionschef André Poggenburg. Dieser befürchte nach eigenen Aussagen keinen Dominoeffekt durch Sauermanns austritt, begrüße die Entschiedung der Landtagsabgeordneten und ehemaligen Mitglied des Fraktionsvorstands jedoch nicht.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Der Konflikt innerhalb der AfD in Sachsen-Anhalt hat mit dem Austritt der Abgeordneten bloß einen weiteren Höhepunkt erreicht. Nachdem die AfD fast ein Viertel der Stimmen geholt und als zweitstärkste Kraft ins Parlament eingezogen war, haben die Streitigkeiten nie abgerissen. Zuletzt war der Versuch gescheitert, den früheren parlamentarischen Geschäftsführer und ehemaligen Lebensgefärten von Sarah Sauermann Daniel Roi aus der Fraktion auszuschließen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Putins Verzweiflung wächst
Von Wladimir Kaminer
Von Lisa Becke
AfDBernburgDeutsche Presse-Agentur
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website