Sie sind hier: Home > Politik >

Auto rammt Sicherheitsbarrieren vor Moschee bei Paris

Kriminalität  

Auto rammt Sicherheitsbarrieren vor Moschee bei Paris

30.06.2017, 19:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Paris (dpa) - Ein Mann hat mit seinem Geländewagen mehrfach Sicherheitsbarrieren vor einer Moschee im Pariser Vorort Créteil gerammt. Als er die Hindernisse nicht durchbrechen konnte, ergriff er die Flucht und wurde später zuhause festgenommen. Aus Gesundheitsgründen wurde er aber nicht weiter festgehalten, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf den zuständigen Staatsanwalt berichtete. Demnach leide der Fahrer an Schizophrenie und müsse umgehend ins Krankenhaus. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Luftig-leichte Looks in Großen Größen entdecken
jetzt bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe