Sie sind hier: Home > Politik >

Kohls Heimatstadt Ludwigshafen nimmt Abschied

Parteien  

Kohls Heimatstadt Ludwigshafen nimmt Abschied

30.06.2017, 20:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Ludwigshafen (dpa) - Vor den Trauerfeierlichkeiten und der Beisetzung Helmut Kohls morgen hat Ludwigshafen, die Heimatstadt des Altkanzlers, in einem Gottesdienst ihres Ehrenbürgers gedacht. In der katholischen Kirche St. Josef würdigte Oberbürgermeisterin Eva Lohse das politische Wirken Kohls, der in dieser Kirche seine erste Frau Hannelore geheiratet hatte. An dem Gottesdienst nahmen auch Kohls langjähriger Vertrauter Monsignore Erich Ramstetter und sein früherer Fahrer Eckhard Seeber teil.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal