Sie sind hier: Home > Politik >

Schüsse auf Büros der Sozialisten in Athen abgefeuert

Extremismus  

Schüsse auf Büros der Sozialisten in Athen abgefeuert

07.11.2017, 04:44 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Athen (dpa) - Unbekannte haben in der griechischen Hauptstadt Athen mehrere Schüsse auf Büros der Panhellenischen Sozialistischen Bewegung abgefeuert. Wie die Präsidentin der Partei, Fofi Gennimata, mitteilte, wurde bei der Attacke niemand verletzt. Mindestens drei Kugeln schlugen in die Wand eines Geschäftes neben den Büros der Sozialisten ein. Möglicherweise sollte auch ein Polizeibus getroffen werden, der vor dem Gebäude geparkt war. Autonome und anarchistische Gruppierungen verüben in Athen immer wieder ähnliche Anschläge.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal