Sie sind hier: Home > Politik >

Flughafen auf Bali wieder geöffnet - Weiterhin Vulkan-Alarm

Vulkane  

Flughafen auf Bali wieder geöffnet - Weiterhin Vulkan-Alarm

29.11.2017, 09:16 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Denpasar (dpa) - Nach zweieinhalb Tagen Flugverbot wegen eines drohenden Vulkanausbruchs hat der internationale Flughafen der Ferieninsel Bali wieder geöffnet. Der Betrieb wurde um 08.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit wieder aufgenommen, wie ein Flughafensprecher mitteilte. Wegen eines drohenden Ausbruchs des Vulkans Mount Agung im Osten der Insel waren am Montag alle Flüge gestrichen worden. Mehrere Tausend Urlauber konnten die Insel deshalb nicht mehr verlassen. Aktuell halten sich auch mehr als 5000 deutsche Touristen auf Bali auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal