Sie sind hier: Home > Politik >

Wintereinbruch in Deutschland - viele Regionen eingeschneit

...

Wetter  

Wintereinbruch in Deutschland - viele Regionen eingeschneit

03.12.2017, 15:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hannover (dpa) - Pünktlich zum ersten Advent hat ein Wintereinbruch vielen Regionen in Deutschland mehrere Zentimeter Schnee gebracht. Vor allem im südlichen Niedersachsen, im Norden Hessens sowie in Sachsen-Anhalt schneite es, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kam. Auch in niedrigeren Lagen bildeten sich dünne Schneedecken. Es gab einige glättebedingte Unfälle mit Blechschäden. Einige Züge verspäteten sich, weil sie langsamer fahren mussten. Auf dem Brocken fiel bis zum Vormittag bereits rund ein halber Meter Neuschnee.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018