Sie sind hier: Home > Politik >

Tsipras: Griechenland wird 2018 aus der Krise herauskommen

...

Jahreswechsel  

Tsipras: Griechenland wird 2018 aus der Krise herauskommen

31.12.2017, 20:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Athen (dpa) - Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras ist zuversichtlich, dass das Land im neuen Jahr finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen könnte. Bei seiner Neujahrsansprache sagte er: «Erlauben Sie mir heute eine Gewissheit mit Ihnen zu teilen. Nach fast acht Jahren werden wir 2018 endlich atmen können und die Ära der harten Sparmaßnahmen hinter uns lassen». Das dritte Hilfspaket für Griechenland in Höhe von bis zu 86 Milliarden Euro läuft im August 2018 aus. Athen hofft, sich dann wieder eigenständig Kapital beschaffen zu können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018