Sie sind hier: Home > Politik >

Forscher wollen mit Hochsee-Segelyacht Meere erkunden

Schiffbau  

Forscher wollen mit Hochsee-Segelyacht Meere erkunden

02.05.2018, 16:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Greifswald (dpa) – Mit einer neuen Hochsee-Segelyacht wollen Forscher künftig die Meere und das Klima erkunden. Das 22 Meter lange Schiff mit Hybridantrieb wurde von der Werft Michael-Schmidt-Yachtbau in Greifswald zu Wasser gelassen und soll am 11. Mai am Forschungsinstitut Geomar in Kiel getauft werden. Mit dem hoch spezialisierten Schiff wollen Forscher künftig kontaminationsfrei Meerwasser-, Plankton- und Luftproben sammeln und analysieren. Die Wissenschaftler wollen mit der Yacht die unmittelbare Luftschicht über und die oberen 1000 Meter Wasser in den Ozeanen erforschen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal