Sie sind hier: Home > Politik >

Zeitung: Weder Zusagen npch Drohungen in Brief Kims an Trump

Konflikte  

Zeitung: Weder Zusagen npch Drohungen in Brief Kims an Trump

01.06.2018, 19:06 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Washington (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat einem Medienbericht zufolge in einem Brief an US-Präsident Donald Trump sein Interesse an einem Treffen zum Ausdruck gebracht. Wie das «Wall Street Journal» weiter berichtete, wollte Kims Unterhändler Kim Yong Chol am Nachmittag den Brief an Trump überreichen. Das Schreiben enthalte keine größeren Zusagen Kims, aber auch keine Drohungen, schrieb das Blatt unter Berufung auf eine Person, die über den Inhalt unterrichtet wurde. Bei dem Gipfeltreffen soll es unter anderem um die atomare Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel gehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal