Sie sind hier: Home > Politik >

Nürnberger Prozesse: Chefankläger hat eine eindringliche Botschaft

Nürnberger Prozesse vor 75 Jahren  

Chefankläger: "Hat mich für das ganze Leben gezeichnet"

20.11.2020, 12:40 Uhr

Nürnberger Prozesse: "Erinnerungen haben mich fürs ganze Leben gezeichnet"

Vor 75 Jahren begannen die Nürnberger Prozesse. Der heute 100-jährige Ankläger spricht in einem bewegenden Video über die düstere Geschichte – und hat eine eindringliche Botschaft. (Quelle: Reuters)

"Erinnerungen haben mich fürs ganze Leben gezeichnet": Der heute 100 Jahre alte Chefankläger der Nürnberger Prozesse spricht über seine düsteren Erinnerungen. (Quelle: Reuters)


Vor 75 Jahren begannen die Nürnberger Prozesse. Der heute 100-jährige Ankläger spricht in einem bewegenden Video über die düstere Geschichte – und hat eine eindringliche Botschaft.

Es ist ein historisches Datum: Im Saal 600 des Nürnberger Justizpalastes begann am 20. November 1945 der erste Prozess gegen führende Köpfe des Nationalsozialismus. Zwölf weitere Verfahren folgten. Der erste dauerte rund zehn Monate bis 1.10.1946 und ging als Nürnberger Prozess in die Geschichte ein. 

Dabei wurden erstmals in der Geschichte Staats- und Parteivertreter sowie hohe Offiziere rechtlich für die begangenen Verbrechen zur Rechenschaft gezogen. Die Nürnberger Prozesse stellten somit nicht nur geschichtlich ein Novum dar, sondern haben unter anderem zur Entwicklung heutiger Strafgerichtshöfe beigetragen. Sie gelten bis heute als Inspiration und Vorbild, Gerechtigkeit zu üben.

Im Video sehen Sie historische Aufnahmen der Nürnberger Prozesse. Darin spricht auch der damals 25-jährige Chefankläger Benjamin Ferencz über seine Eindrücke. Und der 100-Jährige richtet einen eindringlichen Appell an die Menschen, die heute leben.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtungen vor Ort
  • Material der Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal