Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Mann f├Ąhrt 70 Jahre ohne F├╝hrerschein

28.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Verkehrskontrolle in England (Symbolbild): Die Polizei rief Autofahrer auf, sich nicht ohne g├╝ltige Papiere hinters Steuer zu setzen.
Verkehrskontrolle in England (Symbolbild): Die Polizei rief Autofahrer auf, sich nicht ohne g├╝ltige Papiere hinters Steuer zu setzen. (Quelle: Xinhua/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es war eigentlich eine Routinekontrolle: Die Polizei fischte in England einen Mann heraus, der Jahrzehnte ohne F├╝hrerschein unterwegs war. Nach eigenen Angaben fuhr er schon mit 12 Jahren Auto.

Ein Mann ist in England nach eigenen Angaben mehr als 70 Jahre lang ohne F├╝hrerschein oder Versicherung Auto gefahren. Wie die Polizei mitteilte, geriet der 1938 geborene Mann in der N├Ąhe von Nottingham mit seinem Mini One in eine Routinekontrolle. Papiere konnte er nicht vorweisen. Er gab aber an, seit seinem zw├Âlften Lebensjahr hinter dem Steuer zu sitzen, ohne je einen F├╝hrerschein oder eine Versicherung gehabt zu haben.

"Irgendwie hat er es geschafft, nie von der Polizei angehalten zu werden", hie├č es weiter in dem Facebook-Post, dessen Authentizit├Ąt ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur am Freitag best├Ątigte. Gl├╝cklicherweise sei der Mann auch nie in einen Unfall verwickelt gewesen, so die Mitteilung weiter. Die Kontrolle soll bereits am Mittwoch stattgefunden haben.

Weitere Artikel

Comic-Helden der Nation
Belgischer Pass weckt deutschen Neid ÔÇô und Kreativit├Ąt
Belgiens Au├čenministerin Sophie Wilmes mit dem neuen Reisepass: Das Dokument gibt es bald mit Zeichnungen aus Comics wie Tim und Struppi.

Kurioser Unfall in NRW
Frau von Bobby-Car angefahren ÔÇô Zeugen gesucht
Bobby-Car: Von einem solchen Kinderspielzeug wurde eine Frau im m├╝nsterl├Ąndischen Ahaus angefahren und leicht verletzt.

Lockdown-Liebe
Chinesisches P├Ąrchen verlobt sich nach einmonatigem Date
Freiwillige und Regierungsmitarbeiter planen Essenslieferungen: Die Menschen in der chinesischen Stadt Xi'An befinden sich seit Mitte Dezember in einem harten Lockdown.


Die Polizei rief Autofahrer auf, sich nicht ohne g├╝ltige Papiere hinters Steuer zu setzen. Die wachsende Zahl von Kameras mit automatischer Nummernschilderkennung mache es zunehmend wahrscheinlich, dass man dabei erwischt werde.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Zwei Melonen f├╝r mehr als 22.000 Euro versteigert
F├╝hrerscheinPolizei
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website