Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Umstrittene Regeln: Air India verbietet Personal graue Haare


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextLidl bringt neue Marke an den StartSymbolbild für einen Text"Police Academy"-Star ist totSymbolbild für einen TextMessi bestätigt Rückkehr nach Barcelona
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Airline verbietet Personal graue Haare

Von t-online, wan

Aktualisiert am 26.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Ein Flugzeug der Air India beim Start (Archivbild): Die Airline hat neue Regeln für das Kabinenpersonal erlassen.
Ein Flugzeug der Air India beim Start (Archivbild): Die Airline hat neue Regeln für das Kabinenpersonal erlassen. (Quelle: IMAGO/Bayne Stanley)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei der Air India sorgen neue Regeln fürs Personal für Aufsehen. Frauen in der Kabine müssen sich die Nägel lackieren, Männer Geheimratsecken rasieren.

Das Kabinenpersonal der Air India hat neue Anweisungen erhalten, wie es sich zu präsentieren hat. Eine der Regeln: keine grauen Haare bei Frauen. Sie müssen die Haare regelmäßig färben, dürfen dabei aber auch keine zu bunten oder modischen Farben wählen. Henna, eigentlich ein traditionelles Mittel, ist ebenfalls gestrichen. Im Hotel sind kurze Hosen beim Personal in Zukunft tabu, berichten indische Medien und beziehen sich auf ein neues Handbuch der Airline.

Männliches Kabinenpersonal soll demnach in Zukunft Haargel benutzen und kahle Stellen täglich rasieren. Als Schmuck ist nur ein Ehering erlaubt. Für Frauen gelten ebenfalls harsche Vorschriften: Sie müssen Ohrringe tragen – diese dürfen aber auch nicht zu lang sein – und sich die Nägel lackieren, passend zur Uniform. Miniröcke bei einem Stopover im Hotel sind ebenso untersagt wie zerrissene Jeans. Make-up ist Pflicht bei Frauen, die Zahl der Armreifen sollte auf ein Mindestmaß reduziert werden.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Unumstritten sind die neuen Handreichungen nicht. Die Hindustan Times zitiert einen Angestellten, der Kritik an den Maßnahmen bestätigt: "Einige denken, dass es für den Aufbau des Images der Fluggesellschaft erforderlich ist, andere halten es für ein bisschen zu viel." Und der Indiabusinessreport schrieb: "Unter welchen Umständen darf ein Arbeitgeber verlangen, dass jeder Arbeitnehmer mit Geheimratsecken sich den Kopf rasieren muss? Dies ist nur einer der vielen fragwürdigen Einträge in den neuen Pflegerichtlinien von Air India für seine Flugbegleiter." Auch in den sozialen Medien gab es Kritik an den Vorschriften.

Der Autohersteller Tata Group, einer der größten indischen Konzerne, hatte Air India im Januar übernommen. Das Unternehmen versucht, die alternde Flotte der Fluggesellschaft aufzurüsten und ihre Servicequalität zu verbessern. Ziel ist, den Marktanteil um 30 Prozent in den nächsten fünf Jahren zu steigern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • hindustantimes.com: "Air India’s grooming guidelines trigger murmurs of disapproval" (englisch)
  • indiabusinessport.com: "Air India grooming guidelines cross the line" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Großbrand in Mannheim: Zwei Verletzte
Von Tobias Eßer
Airline
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website