Sie sind hier: Home > Panorama >

Großeinsatz in Hessen: Feuerwehr bekämpft Brand in Grundschule in Erbach

Großeinsatz in Hessen  

Feuerwehr bekämpft Brand in Grundschule

28.11.2018, 11:38 Uhr | dpa

Großeinsatz in Hessen: Feuerwehr bekämpft Brand in Grundschule in Erbach. Feuerwehrleute löschen den Brand in einer Grundschule in Erbach: Zur Schadenshöhe sowie zur Brandursache konnten bisher keine Angaben gemacht werden.  (Quelle: dpa/Kreutz TV-News)

Feuerwehrleute löschen den Brand in einer Grundschule in Erbach: Zur Schadenshöhe sowie zur Brandursache konnten bisher keine Angaben gemacht werden. (Quelle: Kreutz TV-News/dpa)

In einer Grundschule in Erbach ist in der Nacht zum Mittwoch ein Dachstuhlbrand ausgebrochen. Die Brandursache muss noch geklärt werden. 

Ein Dachstuhlbrand in einer Grundschule in Erbach (Odenwaldkreis) hat in der Nacht einen Großeinsatz ausgelöst – und Schülern einige schulfreie Tage beschert. Wie es zu dem Feuer in der Martin-Luther-Straße kam, sei zunächst noch unklar gewesen, teilte die Polizei mit.

Verletzte gab es allem Anschein nach aber nicht. Zur Schadenshöhe konnten ebenfalls noch keine Angaben gemacht werden. Die Straße war bis zum Morgen gesperrt. Der Unterricht fällt nun für die Schüler bis einschließlich Freitag aus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal