Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSelenskyj und Frau geben TV-InterviewSymbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextUmfrage: S├Âder vor MerzSymbolbild f├╝r einen TextCharles und Camilla spielen in Kultsoap mitSymbolbild f├╝r einen TextMehr L├Ąnder melden AffenpockenSymbolbild f├╝r einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild f├╝r einen TextMbapp├ę gibt Real einen KorbSymbolbild f├╝r einen TextKleinflugzeug abgest├╝rzt: F├╝nf ToteSymbolbild f├╝r einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild f├╝r einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zur├╝ckkehren

St├Ądtebund: Keine Spa├čbremse bei E-Tretrollern

Von dpa
Aktualisiert am 06.08.2019Lesedauer: 2 Min.
Elektro-Tretroller sind seit Juni in Deutschland zugelassen.
Elektro-Tretroller sind seit Juni in Deutschland zugelassen. Mehrere Anbieter stellen die kleinen Fahrzeuge in etlichen St├Ądten gegen Geld zur Verf├╝gung. (Quelle: Paul Zinken./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Heidelberg (dpa) - Der Deutsche St├Ądte- und Gemeindebund warnt vor einer zu strikten Reglementierung der neuen E-Tretroller.

Hauptgesch├Ąftsf├╝hrer Gerd Landsberg sagte der Heidelberger "Rhein-Neckar-Zeitung" (Dienstag): "Diese Fortbewegungsart ist bei jungen Menschen beliebt, und auch Touristen nutzen sie gern. Daher sollten wir bei den E-Scootern in Deutschland nicht gleich wieder die Spa├čbremse ziehen."

Der Deutsche St├Ądtetag, der zweite kommunale Spitzenverband, hatte am Montag klarere und verbindliche Spielregeln gefordert. Dessen Hauptgesch├Ąftsf├╝hrer Helmut Dedy hatte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) gesagt, "die Anbieter m├╝ssten sicherstellen, dass die Fahrzeuge nicht ├╝berall herumstehen".

Gerd Landsberg vom St├Ądte- und Gemeindebund sagte jetzt: "Nat├╝rlich gibt es Probleme wie wir sie auch beim Aufkommen der Mietr├Ąder und der E-Bikes kennengelernt haben. Diese Konfliktfragen sind aber l├Âsbar, und die St├Ądte und Gemeinden haben ein ausreichendes Instrumentarium daf├╝r."

Landsberg sagte, es sei ja im Interesse der Vermieter dieser Fahrzeuge, dass sie st├Ârungsfrei genutzt werden und es m├Âglichst nicht zu Unf├Ąllen komme. Dazu geh├Âre auch mehr Aufkl├Ąrung ├╝ber die Nutzung, etwa dar├╝ber, dass es sich eben nicht um ein Spielzeug handle, sondern um ein Fortbewegungsmittel, f├╝r das die Stra├čenverkehrsordnung gelte. Bisher behandle man E-Scooter meist analog zu Fahrr├Ądern. Dies solle auch so fortgesetzt werden.

Der "K├Âlner Stadt-Anzeiger" (Dienstag) berichtet, die Verleiher von E-Scootern wollten sich mit den St├Ądten und Gemeinden auf einheitliche Standards ├╝ber die Nutzung und die Abstellfl├Ąchen verst├Ąndigen. Sie reagierten auf die Probleme mit den vielen E-Tretroller vor allem in den Metropolen Berlin, M├╝nchen, Frankfurt und K├Âln. Mit dem Deutschen St├Ądtetag und dem St├Ądte- und Gemeindebund solle in K├╝rze ein Memorandum mit freiwillig vereinbarten Rahmenbedingungen verabschiedet werden, sagte Bodo von Braunm├╝hl vom E-Scooter-Verleiher Tier.

Elektro-Tretroller sind seit Juni in Deutschland zugelassen. Mehrere Anbieter stellen die kleinen Fahrzeuge in etlichen St├Ądten gegen Geld zur Verf├╝gung. Die Roller d├╝rfen bis zu 20 km/h fahren. Genutzt werden m├╝ssen sie auf Radwegen. Gibt es keine, m├╝ssen sie auf die Stra├če.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Zwei weitere L├Ąnder melden F├Ąlle von Affenpocken
  • Sophie Loelke
  • Nicolas Lindken
Von Sophie Loelke, Nicolas Lindken
Deutschland
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website