Sie sind hier: Home > Panorama >

Hausschweine fressen Landwirt in Polen auf

Grausige Entdeckung  

Hausschweine fressen Landwirt in Polen auf

18.01.2020, 20:05 Uhr | dpa

Hausschweine fressen Landwirt in Polen auf. Schweine in einem Stall: In Polen wurde ein Landwirt von seinen eigenen Hausschweinen gefressen.(Symbolbild) (Quelle: imago images)

Schweine in einem Stall: In Polen wurde ein Landwirt von seinen eigenen Hausschweinen gefressen.(Symbolbild) (Quelle: imago images)

In einem polnischem Dorf entdecken Nachbarn die Überreste eines Bauern. Die Todesursache kann nicht mehr festgestellt werden, da die Schweine des Landwirts fast alle Weichteile gefressen haben.

Ein 72-jähriger polnischer Landwirt ist von seinen eigenen Schweinen gefressen worden. Die Todesursache des Bauern aus einem Dorf bei Lubin (Lüben) in Niederschlesien sei unbekannt, berichteten lokale Medien. Die Reste des Landwirts waren demnach vor einigen Tagen von einem Nachbarn entdeckt worden, der auf dem Betrieb nachsah, weil der Bauer seit Silvester nicht mehr aufgetaucht war.

Die Untersuchungen ergaben, dass der Bauer von seinen Schweinen gefressen worden war. Die Todesursache ließ sich jedoch nicht mehr feststellen, da die Schweine fast alle Weichteile gefressen hatten. So ist auch unbekannt, ob der Mann bereits tot war, als die Schweine ihn fraßen. Nach einer Hypothese könnte er einen Herzinfarkt erlitten haben oder ohnmächtig geworden sein.

Die Schweine waren auf der Farm nicht eingeschlossen, sondern konnten frei herumlaufen. Sie sollen getötet werden. Ihr Fleisch soll aber nicht in die Verkaufsregale kommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal