Sie sind hier: Home > Panorama >

Eigeltingen: Autofahrer kommt von Straße ab – und stürzt in die Tiefe

Unfall bei Konstanz  

Autofahrer kommt von Straße ab – und stürzt in die Tiefe

11.02.2020, 20:56 Uhr | dpa

Eigeltingen: Autofahrer kommt von Straße ab – und stürzt in die Tiefe. Feuerwehrmänner arbeiten an einem Beschädigten Fahrzeug: Der verletzte Fahrer musste aus seinem Wagen befreit werden. (Symbolbild) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Feuerwehrmänner arbeiten an einem Beschädigten Fahrzeug: Der verletzte Fahrer musste aus seinem Wagen befreit werden. (Symbolbild) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In Baden-Württemberg ist ein Mann mit seinem Auto einen zehn Meter tiefen Abhang hinuntergestürzt. Die Rettungskräfte fanden ihn dort und mussten den schwer Verletzten aus seinem Wagen befreien.

Ein 68-Jähriger ist bei Eigeltingen (Kreis Konstanz) mit seinem Auto von der Straße abgekommen und zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Der Mann sei dabei lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Polizei mit. Das Auto fuhr demnach zunächst durch ein Feld und stürzte schließlich einen steilen Abhang hinunter.

Der Sturz wurde erst durch mehrere Bäume abgefangen. Warum es zu dem Unfall am Montag kam, war zunächst unklar. Die Feuerwehr befreite den Mann aus dem Wagen, er kam in eine Klinik.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal