Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert FreiburgSymbolbild für einen TextSänger entdeckt Tumor im HalsSymbolbild für einen TextOffenbar Todesfall auf Kirmes in NRWSymbolbild für einen TextBericht: Parade findet ohne Queen stattSymbolbild für einen TextWeitere Gewitter drohenSymbolbild für einen TextSalihamidzic attackiert Lewa-BeraterSymbolbild für einen TextGeisterfahrerin stirbt bei KollisionSymbolbild für einen TextSoldat plante offenbar AnschlägeSymbolbild für einen TextPSG: Trainer-Sensation mit Löw?Symbolbild für einen TextDiese Fliegengitter halten Insekten fernSymbolbild für einen Watson Teaser"Let's Dance"-Juror tritt gegen Promi nach

15-Jährige klettert für Selfie auf Strommast – Fall in die Tiefe

Von dpa
Aktualisiert am 20.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Spannungsmast (Symbolfoto): Eine 15-Jährige stürzte nach einem Stromschlag in die Tiefe.
Spannungsmast (Symbolfoto): Eine 15-Jährige stürzte nach einem Stromschlag in die Tiefe. (Quelle: Manngold/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine Jugendliche wollte auf einem Strommast ein Selfie schießen. Jedoch erlitt sie einen Schlag und fiel zu Boden. Ihre Verletzungen mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Weil sie von einem Strommast aus ein Foto von sich schießen wollte, hat sich ein 15-jähriges Mädchen in Sinzing-Waltenhofen in Bayern schwer verletzt.

Weitere Artikel

Teenager festgenommen
Streit eskaliert: 14-Jähriger in Essen erstochen
Essen: Ein Polizist führt den tatverdächtigen 17-Jährigen ab.

Vorfahrt genommen
Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto
Ein 24-Jähriger ist mit seinem Motorrad in Haren (Landkreis Emsland) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Unglück in Nordrhein-Westfalen
Lkw überrollt Fünfjährigen
Unfall in NRW: Ein LKW überrollte auf einem Industriepark ein Kleinkind (Symbolbild).


Wie die Polizei mitteilte, kletterte das Mädchen am Samstag allein auf einen Strommast, um dort ein Selfie von sich zu schießen. Oben angekommen bekam das Mädchen wohl einen Stromschlag, wurde bewusstlos und fiel herunter. Das Mädchen kam mit Verbrennungen und Prellungen ins Krankenhaus, schwebte jedoch nicht in Lebensgefahr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Versagt hier das deutsche Rechtssystem?
Von Liesa Wölm
Justiz & Kriminalität
Kriminalfälle




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website