Sie sind hier: Home > Panorama >

Sachsen: Vermisster 16-Jähriger tot in Stausee entdeckt

Todesursache noch unklar  

Vermisster 16-Jähriger tot in Stausee entdeckt

07.07.2020, 14:06 Uhr | dpa

Sachsen: Vermisster 16-Jähriger tot in Stausee entdeckt. Polizeiabsperrung an einem Badesee: In Sachsen ist eine Leiche aus einem Gewässer geborgen worden. (Symbolbild) (Quelle: imago images/xcitepress)

Polizeiabsperrung an einem Badesee: In Sachsen ist eine Leiche aus einem Gewässer geborgen worden. (Symbolbild) (Quelle: xcitepress/imago images)

In Sachsen ist ein Jugendlicher vermutlich bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Er war am Freitag verschwunden – am Montag entdeckte die Polizei seinen leblosen Körper. 

Bei der Suche nach einem vermissten Jugendlichen haben Taucher der Bereitschaftspolizei Sachsen an diesem Montag seine Leiche in einem Stausee in der Sächsischen Schweiz nahe der tschechischen Grenze gefunden. Die Ermittlungen zur Todesursache seien noch nicht abgeschlossen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Verdacht auf eine Straftat bestehe nach dem gegenwärtigen Stand der Ermittlungen jedoch nicht.

Nach dem Tauchen nicht wieder hoch gekommen

Der 16-jährige Jugendliche war am Freitagabend mit Freunden im Hochwasserrückhaltebecken des Mordgrundbachs in Bad Gottleuba-Berggießhübel schwimmen. Nach Angaben der Polizei war er abgetaucht, aber nicht wieder an die Wasseroberfläche gekommen. Eine Suche am Freitag mit Tauchern und einem Sonarboot blieb erfolglos. Die Ermittler vermuteten schon bald, dass der Teenager ums Leben gekommen ist. Diese Vermutung wurde nun zur Gewissheit.

Das Hochwasserrückhaltebecken Mordgrundbach an der Bahra, einem Nebenfluss von Elbe und Gottleuba, wurde zwischen 1960 und 1966 gebaut. Ein Teil des Beckens ist ständig gefüllt. Der Mordgrundbach wird hauptsächlich zur Nutzwasserversorgung und zur Fischerei genutzt. Im Stausee selbst gibt es eine kleine Insel.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal