Sie sind hier: Home > Politik > Corona-Krise >

Experiment in Hessen: Corona-Party für 145 Euro – bei negativem Test

Experiment in Hessen  

Corona-Party für über 100 Euro – und ohne Abstand

09.07.2020, 16:51 Uhr | joh, t-online

Experiment in Hessen: Corona-Party für 145 Euro – bei negativem Test. Disko trotz Corona?: In Offenbach machen Veranstalter das möglich, in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt.  (Quelle: imago images/ BildFunkMV)

Disko trotz Corona?: In Offenbach machen Veranstalter das möglich, in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt. (Quelle: BildFunkMV/imago images)

Morgens Corona-Tests, abends Party: Offenbach wagt dieses außergewöhnliche Experiment. Sind die Tests negativ, kann ohne Einhaltung der Hygieneregeln gefeiert werden.

In Offenbach haben die Gesundheitsbehörden ein interessantes Experiment gestartet: Am Morgen werden Partygänger auf das Coronavirus getestet. Ist der Test negativ, dürfen sie am Abend zu einer Veranstaltung gehen. Über den Fall berichtete die "Frankfurter Rundschau". 

Zur Vorbereitung ist sogar ein eigenes Testzentrum errichtet worden. Sicherheitsabstand und Maskenpflicht sollen offenbar, aufgrund der vorherigen Tests, nicht gelten. Dem Bericht zufolge soll die "Back to Live Vol.1"-Party am 17. Juli stattfinden, der Eintritt kostet 145 Euro.

Das Gesundheitsamt benachrichtigt am Nachmittag des Veranstaltungstags die Teilnehmer über das Ergebnis ihres Tests.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal