Sie sind hier: Home > Panorama >

Schockfund in Kassel: Fußgänger findet Leiche im Park

Keine Anzeichen eines Verbrechens  

Kassel: Fußgänger findet Leiche im Park

30.07.2020, 09:56 Uhr | dpa

Schockfund in Kassel: Fußgänger findet Leiche im Park. Blaulicht auf Polizei-Fahrzeug: In Kassel wurde die Leiche eines vermissten Mannes gefunden. (Quelle: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild)

Blaulicht auf Polizei-Fahrzeug: In Kassel wurde die Leiche eines vermissten Mannes gefunden. (Quelle: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild)

Grausiger Fund in Kassel: Ein Fußgänger entdeckt in einem Park einen Leichnam. Der Verstorbene war sei Mai vermisst worden. Ermittler untersuchen nun die Umstände seines Todes. 

Ein Fußgänger hat am Mittwochabend im Kasseler Nordstadtpark eine grausige Entdeckung gemacht. Er habe in einem zugewachsenen und nur schwer begehbaren Bereich des Parks den Leichnam eines Mannes gefunden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei dem Verstorbenen um einen 78-Jährigen aus Kassel, der seit Mai vermisst wurde.

Der Park liegt in unmittelbarer Nähe zum Kasseler Klinikum. Dort war der 78-Jährige zum Zeitpunkt seines Verschwindens als Patient untergebracht. Er habe nach Polizeiangaben am Tag seines Verschwindens sein Patientenzimmer unbemerkt verlassen und war nicht zurückgekehrt. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei und der Familie des Vermissten waren erfolglos geblieben.

Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden lagen nach Angaben der ermittelnden Kasseler Kriminalpolizei zunächst nicht vor. Die Polizei in Kassel hofft darauf, dass eine Obduktion des Leichnams die genaueren Umstände des Todes klären wird.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal