Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Kurse nicht erlaubt? Fitnessstudio bezeichnet sich nun als Kirche

Von afp
Aktualisiert am 19.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Menschen auf Laufb├Ąndern (Symbolbild): Ein polnisches Fitnessstudio will die Corona-Ma├čnahmen umgehen, indem es sich als Kirche bezeichnet.
Menschen auf Laufb├Ąndern (Symbolbild): Ein polnisches Fitnessstudio will die Corona-Ma├čnahmen umgehen, indem es sich als Kirche bezeichnet. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einem Trick versucht ein Fitnessstudio in Polen die Corona-Beschr├Ąnkungen zu umgehen. Es bezeichnet sich als "Versammlungen f├╝r Angeh├Ârige der Kirche des gesunden K├Ârpers".

Zur Umgehung von Corona-Beschr├Ąnkungen hat sich ein polnisches Fitnessstudio selbst als Kirche bezeichnet. "Weil Fitness-Kurse nicht erlaubt sind, bieten wir ab heute religi├Âse Versammlungen f├╝r Angeh├Ârige der Kirche des gesunden K├Ârpers an", teilte das Studio Atlantic Sports am Wochenende beim Online-Dienst Facebook mit. Die kreative Aktion soll einer Ma├čnahme entgegenwirken, mit der die polnische Regierung Schwimmb├Ąder und Fitnessstudios angesichts einer steigenden Zahl von Corona-Infektionen geschlossen hatte.

Produkte vor Ort kostenlos testen

"Schwer zu glauben? In dieser Welt ist alles m├Âglich", hie├č es am Samstag auf der Facebook-Seite des Fitnessstudios in Krakau im S├╝den Polens. Atlantic Sports k├╝ndigte zudem die Er├Âffnung eines Ladens f├╝r Trainings-Ausr├╝stung an und lud ein, die Produkte vor Ort kostenlos zu testen.

Weitere Artikel

Newsblog zu Covid-19
Forscher bef├╝rchten 800 Corona-Tote pro Woche
Versorgung eines Covid-Patienten in Essen: Anfang November k├Ânnten w├Âchentlich 500 bis 800 Menschen an einer Infektion mit dem Coronavirus sterben.

Johns-Hopkins-Universit├Ąt
Mehr als 40 Millionen Coronavirus-Infektionen gemeldet
Eine Helferin in den USA nimmt einen Coronavirus-Test an einem Autofenster: Seit Fr├╝hjahr k├Ąmpften Staaten auf der ganzen Welt gegen die Ausbreitung der Pandemie. (Archivbild)

Aktuelle Corona-Lage
Die aktuellen Corona-Zahlen in Deutschland und der Welt
Eine Fachkrankenpflegerin hantiert im Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz bei der Vorf├╝hrung eines Transportisolators f├╝r Ebola-Patienten an einer Puppe: Auch in Rheinland-Pfalz gab es einen Ausbruch des Coronavirus.


Aufgrund von Ma├čnahmen zur Eind├Ąmmung des Coronavirus m├╝ssen Restaurants im ganzen Land fr├╝her schlie├čen. In Hochrisiko-Gebieten wie Warschau sind Hochzeiten verboten und weiterf├╝hrende Schulen unterrichten online. Gottesdienste sind in dem katholischen Land mit 38 Millionen Einwohnern aber weiterhin erlaubt, solange die Gl├Ąubigen Masken tragen und sich an eine Teilnehmergrenze halten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bericht: Ermittler vermuten Milliardenschaden durch Test-Betrug
CoronavirusFacebookPolen
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website