Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz sinkt ÔÇô Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild f├╝r einen TextRandale bei Eintracht-Feier in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextEd Sheeran ist ├╝berraschend Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen Text135 Millionen Euro f├╝r Mercedes Coup├ęSymbolbild f├╝r einen TextBund macht fast 140 Milliarden neue SchuldenSymbolbild f├╝r einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild f├╝r einen TextEverton-Fans st├╝rmen SpielfeldSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Forscher bef├╝rchten 800 Corona-Tote pro Woche

Von afp
Aktualisiert am 30.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Eine Mitarbeiterin der Pflege in Schutzausr├╝stung betreut einen Corona-Patienten.
Eine Mitarbeiterin der Pflege in Schutzausr├╝stung betreut einen Corona-Patienten. (Quelle: Fabian Strauch/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Deutschland geht in den Teil-Lockdown ÔÇô zu sp├Ąt? Forscher des Max-Planck-Instituts haben errechnet, das bereits n├Ąchste Woche die Todesf├Ąlle extrem zunehmen k├Ânnten. Das hat einen Grund.

Die Zahl der Todesf├Ąlle durch Covid-19 k├Ânnte sich in Deutschland nach Einsch├Ątzung von Max-Planck Forschern in den ersten beiden Novemberwochen jeweils verdoppeln. Anfang November k├Ânnten w├Âchentlich 500 bis 800, m├Âglicherweise sogar mehr Menschen an einer Infektion mit dem Coronavirus sterben, berichtete das Max-Planck-Institut f├╝r Dynamik und Selbstorganisation in G├Âttingen am Freitag.

Grundlage ist eine modellhafte Analyse einer Forschergruppe um Viola Priesemann. Demnach sind die immer noch relativ niedrigen Zahlen von Todesf├Ąllen darauf zur├╝ckzuf├╝hren, dass sich Sars-CoV-2 bis Ende September vor allem bei unter 60-J├Ąhrigen ausbreitete. Seither steige die Zahl der gemeldeten Infektionen auch bei Menschen ├╝ber 60 Jahren. Das f├╝hre mit einem Zeitverzug von etwa zwei Wochen auch zu einem Anstieg der Todesf├Ąlle, der bereits jetzt klar zu beobachten sei.

Weitere Artikel

Newsblog zu Covid-19
Italien will EU-Verbot f├╝r Skiferien ÔÇô ├ľsterreich strikt dagegen
Ein Junge f├Ąhrt Ski in den Pyren├Ąen: Italien will die Skigebiete ├╝ber Weihnachten EU-weit schlie├čen lassen.

Aktuelle Corona-Lage
Die aktuellen Corona-Zahlen in Deutschland und der Welt
Eine Fachkrankenpflegerin hantiert im Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz bei der Vorf├╝hrung eines Transportisolators f├╝r Ebola-Patienten an einer Puppe: Auch in Rheinland-Pfalz gab es einen Ausbruch des Coronavirus.

Sieben-Tage-Inzidenz
So ist die Corona-Infektionslage in Ihrem Landkreis
M├╝nchner Innenstadt: Auch, wenn die Inzidenzen weiterhin hoch sind, sind vielerorts alle Corona-Ma├čnahmen aufgehoben worden.


Die Gruppe analysierte den Anstieg der gemeldeten Neuinfektionen nach Altersgruppen und ermittelte aus der beobachteten Sterblichkeit in der jeweiligen Altersfraktion, wie sich die Zahl der Todesf├Ąlle durch Covid-19 entwickelt. Vorhersagen ├╝ber Mitte November hinaus seien aber schwierig, weil die Entwicklung t├Âdlicher Covid-19-Erkrankungen vom Verlauf der Infektionszahlen insbesondere in der Altersgruppe der ├╝ber 80-j├Ąhrigen abh├Ąnge, erkl├Ąrten die Forscher.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
COVID-19CoronavirusDeutschlandG├ÂttingenLockdownTodesfall
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website