t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanorama

Corona-Pandemie: Hat dieser Film von 1956 alles prophezeit?


Geistert durchs Netz
Angebliche Corona-Prophezeiung sorgt für Aufregung


Aktualisiert am 24.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Video sorgt für Aufregung: Ein Film aus dem Jahr 1956 soll die Corona-Pandemie prophezeit haben. (Quelle: Glomex)

Ein unheimliches Video kursiert seit Monaten bei Facebook. Angeblich soll es Teil einer filmischen Zukunftsvision aus dem Jahr 1956 sein und ziemlich exakt den Ausbruch der Corona-Pandemie vorhersagen.

"Experten sagen voraus, dass sich im Jahr 2020 ein neuer Virus verbreiten wird": Dieser Satz und diverse Details eines Videos in Schwarz-Weiß-Optik lassen Zuschauer in den sozialen Medien seit Monaten schon aufschrecken. Aber sagt die angebliche filmische Zukunftsvision, die aus dem Jahr 1956 stammen soll, wirklich den Ausbruch der Corona-Pandemie 64 Jahre später voraus?

Faktenprüfer kommen zu einem anderen Ergebnis: Dahinter steckt eine aktuelle Produktion. Der Clip hat sich mittlerweile jedoch verselbstständigt. Darum hat Facebook auf die Verbreitung des Videos reagiert.

Das entsprechende Video, den genauen Hintergrund, das Ziel der Macher und die Folgen des Clips, der im Netz derzeit für Aufsehen sorgt, sehen Sie im Video oben. Sie finden den Beitrag auch hier.

Verwendete Quellen
  • Beitrag der Agentur Bit Projects
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website