Sie sind hier: Home > Panorama >

Mann wird von eigenem Auto überfahren

Einsatz in Rheinland-Pfalz  

Mann wird von eigenem Auto überfahren

13.04.2021, 21:49 Uhr | dpa

Mann wird von eigenem Auto überfahren. Rettungsdienst (Symbolbild): Ein Mann ist von seinem Neuwagen überrollt worden. (Quelle: imago images/Fotostand)

Rettungsdienst (Symbolbild): Ein Mann ist von seinem Neuwagen überrollt worden. (Quelle: Fotostand/imago images)

Ein Autokäufer ist in Rheinland-Pfalz von seinem Neuwagen überrollt worden. Er wollte das Auto gerade verladen, als das Unglück geschah. 

Ein Mann ist beim Verladen eines gerade gekauften Wagens in Alsheim (Rheinland-Pfalz) von dem Auto überrollt und dabei schwer verletzt worden. An der Rampe im Autohaus habe sich der Haken des Zugseils zum Fahrzeug gelöst, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Daraufhin wollte der Mann, der nicht in dem Autohaus arbeitete, demnach das Auto selbst anhalten und wurde dabei verletzt. Durch Hilferufe aufmerksam gemacht, eilten die Mitarbeiter herbei. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik nach Mainz gebracht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal