Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Künstliche Intelligenz: So könnte die 10. Sinfonie Beethovens vollendet klingen


So hätte Beethovens Unvollendete klingen können

  • Sandra Sperling
Von Sandra Groeneveld

Aktualisiert am 05.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Schweiz: Dank künstlicher Intelligenz ist es einem Programmierer gelungen, die 10. Sinfonie Beethovens zu vollenden – so klingt sie. (Quelle: Glomex)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextScholz greift in Berliner Wahlkampf einSymbolbild für einen TextDschungelcamp: Diese Stars sind im FinaleSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdecktSymbolbild für einen TextDonald Trump: Wütender als je zuvorSymbolbild für einen Text2. Liga: FCK dreht TraditionsduellSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen TextMert A. in Rimini verhaftetSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Arroganz-Anfall verärgert ZuschauerSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Eigentlich kennt man nur neun Sinfonien des Meisterkomponisten Ludwig van Beethoven. Nun hat eine künstliche Intelligenz dabei geholfen, die berühmte 10. Sinfonie zu vollenden.

Die Klassikwelt hat oft gerätselt, wie Ludwig van Beethovens 10. Symphonie wohl klingen könnte. Bis heute sind nur einige handschriftliche Skizzen und Notizen des berühmten Komponisten erhalten. Nun aber wurde die unvollendete Sinfonie mithilfe künstlicher Intelligenz zu Ende komponiert.

Der Programmierer Florian Colombo hat zehn Jahre lang an dem außergewöhnlichen Projekt gearbeitet. Sein neues Werk fußt auf Informationen aus anderen Werken Beethovens. Ein Schweizer Orchester hat sein Werk hörbar werden lassen.

Wie die vollendete 10. Sinfonie von Beethoven klingen könnte, hören Sie hier im Video. Alternativ finden Sie den Beitrag oben im Artikel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Videobeitrag der Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Zehn Millionen Euro beim Lotto am Samstag
  • Marc von Lüpke-Schwarz
Von Marc von Lüpke
Schweiz
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website