Sie sind hier: Home > Panorama >

Forscher entdeckt halben Hai – der schwimmt

Unglaubliche Aufnahmen  

Im Video: Halber Hai schwimmt durch den Ozean

Von Martin Trotz, Carl Exner und Arno Wölk

27.11.2021, 15:30 Uhr
Hai wird von Hai schwer verletzt – und schwimmt einfach weiter

Unglaubliche Aufnahmen: Dieser Hai schwimmt nach einer Attacke seiner Artgenossen mit einer gigantischen Wunde weiter. Obwohl ein großer Teil seines Unterleibs fehlt, bewegt sich der Überlebenskünstler fort. (Quelle: t-online)

Schwerverletztes Raubtier: Ein großes Stück seines Unterleibes fehlt dem Hai – doch der schwimmt weiter durch den Ozean. (Quelle: t-online)


Ein Hai schwimmt mit einer gigantischen Wunde, obwohl ein großer Teil seines Unterleibs fehlt. Grund dafür sind Kannibalen. Die Bilder nach der Verletzung – im Video.

Es sind verstörende Unterwasser-Aufnahmen: Sie zeigen einen im Ozean schwimmenden, schwerverletzten Schwarzspitzenhai. Ein großes Stück des Unterleibs fehlt dem Raubtier nach der Attacke von Artgenossen. Dem spanischen Klimaforscher Dr. Mario Lebrato von der Universität Kiel gelangen die seltenen Aufnahmen ein bis zwei Meter unter der Meeresoberfläche.

Die unglaublichen Bilder des Naturschauspiels sehen Sie hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen:
  • Videomaterial von Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: