Sie sind hier: Home > Panorama >

Unglück: Vier Tote bei einem Feuer in Barcelona

Unglück  

Vier Tote bei einem Feuer in Barcelona

30.11.2021, 15:36 Uhr | dpa

Unglück: Vier Tote bei einem Feuer in Barcelona. Polizeibeamte in der Nähe des Gebäudes in Barcelona, in dem ein Brand mit Todesopfern ausgebrochen ist.

Polizeibeamte in der Nähe des Gebäudes in Barcelona, in dem ein Brand mit Todesopfern ausgebrochen ist. Foto: Kike Rincón/EUROPA PRESS/dpa. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Bei einem Brand in einem besetzten Laden sind am Dienstagmorgen im Zentrum von Barcelona vier Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern seien ein Baby (1) und ein Kleinkind (3), berichtete die Zeitung "La Vanguardia" unter Berufung auf die Stadtverwaltung.

Alle Opfer hätten zur selben Familie gehört. Die Ursache des Feuers in dem Geschäft an der Plaza Tetuan, in dem die Opfer auch wohnten, war zunächst unklar. In Barcelona und zum Teil auch in anderen spanischen Städten werden ungenutzte Häuser, Wohnungen und Gewerbeflächen von Besetzern zum Wohnen genutzt. Das ist zwar illegal, aber Räumungsklagen sind langwierig.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: