Sie sind hier: Home > Panorama > Unglücke >

Warnung am Mount Aso: Vulkanausbruch im Südwesten Japans

Warnung auf der Insel Kyushu  

Vulkanausbruch im Südwesten Japans

20.10.2021, 09:06 Uhr | aj, dpa, t-online

Vulkan in Japan ausgebrochen

3,5 Kilometer hoch war die Aschewolke, die am Mittwoch aus dem japanischen Vulkan Aso empor schoss. Laut Behörden könnte es schon bald zu einem weiteren Ausbruch kommen. (Quelle: t-online)

Japan: Vulkan schießt kilometerhohe Rauchsäule empor. (Quelle: t-online)


Gruselige Bilder aus Japan: Im Südwesten des Landes ist der Vulkan Aso ausgebrochen. Eine dunkle Aschewolke rollt auf Menschen in der Nähe zu. Behörden gaben eine Warnung heraus. 

Mount Aso, ein aktiver Vulkan auf der japanischen Insel Kyushu im Südwesten des Landes, ist am Mittwochmorgen (Ortszeit) ausgebrochen.

Bei der Eruption türmten sich am Mittwoch dicke Aschewolken bis in eine Höhe von rund 3.500 Metern auf, wie der japanische Fernsehsender NHK berichtete. Der Vulkan schleuderte Gesteinsbrocken und Vulkanasche mehr als einen Kilometern weit. Berichte über mögliche Verletzte lagen zunächst nicht vor.

Die Meteorologische Behörde warnte die Bewohner der Region auf der südwestlichen Hauptinsel Kyushu, sich dem 1.592 Meter hohen Berg unter keinen Umständen zu nähern. Große Gesteinsbrocken und Vulkanasche könnten in einem Umkreis von zwei Kilometern niedergehen. Die Warnstufe, die herausgegeben wurde, ist die dritthöchste auf einer fünfstufigen Skala.

Der Vulkan Aso liegt im Osten der Präfektur Kumamoto. Sein Krater liegt im Aso-Kuju-Nationalpark, ein beliebtes Ziel von Touristen. Das letzte Mal brach der Vulkan im Jahr 2015 aus. Das asiatische Inselreich Japan zählt rund 110 aktive Vulkane. Etwa 50 davon werden rund um die Uhr überwacht.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: