t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanoramaKriminalität

US-Musiker Petree stirbt mit Frau in Kaliforniens Wüste


Rätselhafte Umstände
Kalifornischer Musiker und seine Frau sterben in der Mojave-Wüste

Von Tobias Eßer

Aktualisiert am 29.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
imago images 164786991Vergrößern des Bildes
Die Mojave-Wüste in Kalifornien: Hier starben der Musiker Larry Petree und seine Frau. (Quelle: IMAGO/Ron Chapple Stock)

Ein kalifornischer Musiker und seine Frau sind ums Leben gekommen – 100 Kilometer von zu Hause entfernt. Verwandte rätseln über die Hintergründe.

Der kalifornische Musiker Larry Petree und seine Ehefrau Betty wurden am vergangenen Sonntag tot in der abgelegenen Mojave-Wüste in Kalifornien gefunden. Das berichtete unter anderem das US-amerikanische Nachrichtenmedium "New York Post". Örtlichen Behörden zufolge seien die beiden in der Wüste gestrandet, nachdem ihrem Auto das Benzin ausgegangen war.

Wie die Polizei des Kern County berichtet, wurden der 88-jährige Larry Petree auf dem Fahrersitz gefunden. Seine Ehefrau soll dagegen außerhalb des Fahrzeugs gefunden worden sein, ihr Körper habe am Hinterreifen des Autos gelehnt. Die genaue Todesursache der beiden ist noch nicht bekannt. Der Sheriff von Kern County will sich in naher Zukunft dazu äußern. Eine Fremdbeteiligung am Tod des Ehepaares schließt er aber aus.

Verwandte wundern sich über Fundort

Im Gespräch mit einem lokalen Fernsehsender wundern sich Verwandte des Ehepaares über den Fundort der Leichen. Der lag etwa 100 Kilometer von ihrem Haus entfernt. "Was haben die beiden da draußen gemacht?", fragt sich Laury Sanders, eine von Petrees Cousinen. "Normalerweise entfernen sie sich nicht so weit von zu Hause."

Larry Petree war seit den 1950er Jahren ein Teil der südkalifornischen Musikszene. Er spielte die Pedal-Steel-Gitarre, ein besonders in der Country Musik verwendetes Instrument. Petree prägte den sogenannten Bakersfield-Sound in den 1950ern mit und war seitdem Teil verschiedener Bands. Seinen letzten Auftritt absolvierte er am 30. Juli zusammen mit der lokalen Band "The Soda Crackers" in Bakersfield.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website