Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Niedersachsen: Einbrecher plündert großen Adventskalender

Niedersachsen  

Einbrecher plündert großen Adventskalender

26.11.2017, 11:52 Uhr | dpa

Niedersachsen: Einbrecher plündert großen Adventskalender. Bei der Flucht ließ der Dieb das Kinderspielzeug zurück.  (Quelle: imago images/Ralph Peters/Symbolbild)

Bei der Flucht ließ der Dieb das Kinderspielzeug zurück. (Quelle: Ralph Peters/Symbolbild/imago images)

Ein Dieb hat im niedersächsischen Uelzen bei einem Wohnungseinbruch einen großen Adventskalender geplündert.

Wie die Polizei am frühen Sonntagmorgen mitteilte, öffnete der Einbrecher noch am Tatort zahlreiche der 24 Päckchen, die gemeinsam einen üppigen Adventskalender für die Tochter einer Familie bildeten. Mit dem Inhalt der Geschenke war der Unbekannte dann aber offensichtlich nicht sehr glücklich: Bei seiner Flucht ließ er das Kinderspielzeug zurück. "Die Dinge waren sehr groß eingepackt, da hat er sich vermutlich mehr von erwartet", sagte ein Sprecher der Polizei.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal