Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Den Haag: Europol gelingt Schlag gegen Fälscherbanden

30 Festnahmen  

Europol gelingt Schlag gegen Fälscherbanden

13.06.2019, 14:59 Uhr | dpa

Den Haag: Europol gelingt Schlag gegen Fälscherbanden. Europol-Gebäude in Den Haag: Den Ermittlern ist ein Schlag gegen zwei Fälscherbanden gelungen. (Quelle: imago images/Steinach)

Europol-Gebäude in Den Haag: Den Ermittlern ist ein Schlag gegen zwei Fälscherbanden gelungen. (Quelle: Steinach/imago images)

Die europäische Polizeibehörde hat zwei Fälscherbanden ausgehoben. Mehr als 30 Menschen wurden festgenommen. Ein Fokus der Europol-Beamten lag auf dem Verkauf von Waren über soziale Medien.

Europäische Ermittler haben zwei große Fälscherbanden ausgehoben und mehr als 30 Personen festgenommen. Mehr als 4,7 Millionen gefälschte Produkte seien sichergestellt worden, teilte Europol am Donnerstag in Den Haag mit. Insgesamt seien auch 16.400 Konten auf sozialen Medien und 3.300 Websites, auf denen gefälschte Waren angeboten wurden, geschlossen worden. An der Operation "Aphrodite II" waren den Angaben zufolge Ermittler aus 18 Ländern beteiligt.

Handel über soziale Medien

Im Internet werde eine große Zahl verschiedener gefälschter Produkte angeboten und verhandelt, teilte die europäische Polizeibehörde weiter mit. Darunter seien Kleidung, Sportartikel, Medikamente, Elektro-Artikel, Auto-Ersatzteile und Kosmetika.


Kriminelle Banden würden die Kommunikationskanäle der sozialen Medien für den Handel missbrauchen. "Gefälschte Produkte, die über soziale Medien verkauft werden, können sehr gefährlich sein", warnte Europol. Die Qualität und Sicherheit der Produkte seien nicht kontrolliert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal