t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaKriminalität

Leichenfund in Rostock: Sohn gesteht Ermordung seiner eigenen Eltern


Sohn gesteht Ermordung seiner Eltern

Von dpa
Aktualisiert am 01.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Mordfall in Rostock: Ein Mann soll im Stadtteil Dierkow seine Eltern getötet haben.
Mordfall in Rostock: Ein Mann soll im Stadtteil Dierkow seine Eltern getötet haben. (Quelle: Stefan Tretropp/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Mecklenburg-Vorpommern hat ein Mann offenbar seine Eltern ermordet. Er meldete sich freiwillig bei der Polizei Rostock – die Beamten fanden zwei Personen mit Stichwunden.

Ein Mann und eine Frau sind in Rostock in einer Wohnung erstochen aufgefunden worden – zuvor hatte der 39-jährige Sohn der beiden bei der Polizei die Tat gestanden. Der Deutsche sei am Silvestertag gegen neun Uhr bei der Polizei erschienen und habe erklärt, seine Eltern getötet zu haben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Beamte seien daraufhin zu der Wohnung im Stadtteil Dierkow geeilt und hätten einen Mann und eine Frau tot gefunden, die Messerstiche aufwiesen. Das Alter der beiden sei noch unklar, es sei aber sicher, dass es sich um die Eltern des 39-Jährigen handele. Der 39-Jährige sei in Gewahrsam. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung berichtet.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website