Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Wittlich: Betrunkener Autofahrer erfasst Rollerfahrerin und flüchtet

Unfall in Wittlich  

Betrunkener Autofahrer erfasst Rollerfahrerin und flüchtet

08.07.2020, 12:52 Uhr | dpa

Wittlich: Betrunkener Autofahrer erfasst Rollerfahrerin und flüchtet. Polizeifahrzeug mit Blaulicht: Der flüchtige Fahrer konnte kurz nach dem Unfall gefasst werden. (Symbolfoto) (Quelle: dpa/Carsten Rehder)

Polizeifahrzeug mit Blaulicht: Der flüchtige Fahrer konnte kurz nach dem Unfall gefasst werden. (Symbolfoto) (Quelle: Carsten Rehder/dpa)

Ein betrunkener Autofahrer verletzt eine 58-jährige Rollerfahrerin schwer und flüchtet. Mit seinem stark beschädigten Auto kommt er allerdings nicht weit.  

Ein betrunkener Autofahrer hat in Wittlich mit seinem Wagen eine Rollerfahrerin erfasst. Die 58-Jährige sei gestürzt und schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der 22 Jahre alte Autofahrer fuhr demnach weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern. Da der Wagen bei dem Unfall am frühen Mittwochmorgen aber stark beschädigt wurde, war seine Flucht laut Polizei bereits nach wenigen Hundert Metern beendet.

Ein Atemalkoholtest habe einen Wert von 1,8 Promille ergeben. Der 22-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. Zudem beschlagnahmten die Beamten den Führerschein des Mannes. Ihn erwarten nun Strafverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung, der Unfallflucht und der fahrlässigen Körperverletzung.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal