• Home
  • Politik
  • Ukraine
  • Ukraine-Krieg: Lkw-Aktion pro-russischer Kämpfer geht mächtig schief


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für ein VideoBärenmama zerlegt AutoSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Prorussischer Kämpfer manipuliert LKW – doch Plan geht schief

Von t-online, hak, Arno Wölk

Aktualisiert am 05.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Lkw von Mine überrascht: Ein Video zeigt die gescheiterte Aktion prorussischer Kämpfer. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er hoffe, kein Märtyrer zu werden, sagt ein prorussischer Kämpfer noch. Doch die Aktion misslingt wohl. Das Video sorgt im Netz für Aufsehen.

Ein Vorhaben prorussischer Kämpfer in der Ukraine ist scheinbar nach hinten losgegangen. In den sozialen Netzwerken kursiert ein Video, in dem unter anderem eine Unterhaltung von zwei Männern in einem LKW aufgezeichnet ist. Mehrfach fällt das Wort "Märtyrer". Doch der Fahrer will wohl noch rechtzeitig entkommen.

Was die Männer besprochen haben und was dann passiert, sehen Sie hier oder im Video oben im Text.

Hier finden Sie ab sofort alle großen Reportagen, Interviews und Recherchen zum Nachschauen. Folgen Sie unserem YouTube-Kanal, um kein Video zu verpassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Pentagon: Bis zu 80.000 Russen in Ukraine-Krieg getötet oder verletzt
Ukraine
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website