Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen >

Geschichte

...

D-Day, der 6. Juni 1944

Bild 6 von 8
D-Day am 6. Juni 1944 (Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)

Der Preis war enorm: Trotz zahlenmäßiger Überlegenheit wurde die Invasion von den Alliierten mit großen Opfern erkauft. Am Abend des D-Day sind mehr als 6500 US-Soldaten tot, verwundet oder gefangen, dazu 3500 Soldaten aus Großbritannien, Kanada und anderen Staaten. Auf deutscher Seite liegt die Zahl der Toten bei 4000 bis 9000.


1 2 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal