Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

60.000 Jahre alter Unterwasser-Wald – Lösung für neue Medikamente?

  • Saskia Leidinger
  • Adrian Roeger
Von Saskia Leidinger, Adrian Röger

Aktualisiert am 18.04.2020Lesedauer: 1 Min.
(Quelle: NOAA Office of Ocean Exploration and Research - Francis Choi)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Da viele Antibiotika nicht mehr wirken, suchen Forscher nach neuen Wegen für Medikamente. Ein 60.000 Jahre alter Unterwasser-Urwald könnte dabei der Schlüssel sein.

Bakterien bilden selbst Antibiotika, um sich gegen andere Bakterien zu wehren, oder sie zu töten. Dadurch sind einige Bakterien mittlerweile resistent gegen bestimmte Medikamente. Um die teilweise gefährlichen Bakterien dennoch bekämpfen zu können, braucht es neue Wege in der Medizin.

Forscher haben in einem 60.000 Jahre alten, versunkenen Urwald nach solchen Bausteinen für neue Medikamente gesucht, um sie für die Entwicklung neuer Antibiotika nutzen.

Weitere Artikel

Zehntausende tote Vögel
Hitzewelle im Meer löste Massensterben aus
Im Januar 2016 liegen tote Lummen an einem Strand in Alaska: Ungewöhnlich hohe Meerestemperaturen haben zu einem Massensterben geführt.

Messdaten zeigen
Wird die Luft durch die Corona-Pandemie sauberer?
Weniger Verkehr durch Corona: Stickstoffdioxid (NO2) stoßen vor allem Dieselfahrzeuge und die Industrie aus.

18.000 Jahre alt
Forscher finden tiefgefrorenen Welpe im Eis: War es ein Vorfahr der Hunde?
Der Kopf des konservierten Welpens: Das Tier ist in einem erstaunlichen Zustand – selbst Augenwimpern und Barthaare sind noch vorhanden sind.


Wie der versunkene, 60.000 Jahre alte Wald aussieht, was die Forscher am Meeresgrund gefunden haben, und ob sie bei ihrer medizinische Suche erfolgreich waren, sehen Sie oben im Video – oder hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Die Reichen wurden unter Hitler noch reicher"
  • Marc von Lübke-Schwarz
Von Marc von Lüpke
Justiz & Kriminalität
Kriminalfälle




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website