Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Berliner Friedrichstraße ab Montag wieder autofrei


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBerlin: Grüne rutschen in Umfrage abSymbolbild für einen TextFrau findet Waffenarsenal im SchlafzimmerSymbolbild für einen TextRBB: Schlesinger-Direktor vor Rauswurf?Symbolbild für einen TextKinderzimmer: Zoll entdeckt VermögenSymbolbild für einen TextAngriff am Fernsehturm – Wer kennt diese Männer?Symbolbild für einen TextDöner-Urteil hat weitreichende FolgenSymbolbild für einen TextCDU-General für Nicht-Wahl seines BrudersSymbolbild für einen TextKopftuchstreit: Schlappe für BerlinSymbolbild für einen TextDiese Bäckereien mussten schließenSymbolbild für einen TextUngewöhnliches Gewitter über Berlin

Friedrichstraße ab Montag wieder für Autos gesperrt

Von t-online, nhe

Aktualisiert am 25.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Die Friedrichstraße Ecke Französische Straße im Oktober (Archivbild): Ein Teil der zwischenzeitlich gesperrten Fahrradstraße soll wieder geöffnet werden.
Die Friedrichstraße Ecke Französische Straße im Oktober (Archivbild): Ein Teil der zwischenzeitlich gesperrten Fahrradstraße soll wieder geöffnet werden. (Quelle: Stefan Zeitz/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ab Montag dürfen auf einem Teilabschnitt der Friedrichstraße keine Autos mehr rollen. Die Sperrung ist ein heiß diskutiertes Politikum.

Die Berliner Friedrichstraße wird ab kommenden Montag nach dpa-Informationen wieder teilweise für den Autoverkehr gesperrt. Konkret geht es um den etwa 500 Meter langen Abschnitt zwischen Leipziger Straße und Französischer Straße. Zuvor berichteten die "BZ" und der RBB über das Datum.

Die Sperrung für den Autoverkehr soll nach dpa-Informationen am Freitag im Amtsblatt des Bezirks Mitte veröffentlicht werden – nur dann kann die Maßnahme ab Montag umgesetzt werden.

Umbau soll rechtssicher gemacht werden

Nach einer zweijährigen Sperrung wurde der Abschnitt erst Ende November wieder für den Autoverkehr freigegeben. Das Verwaltungsgericht hatte die Sperrung zuvor für rechtswidrig erklärt. Nun möchte Verkehrssenatorin Bettina Jarasch (Grüne) den Umbau der Friedrichstraße zur Flaniermeile per Umwidmung auch rechtssicher umsetzen.

Die Sperrung des Straßenabschnitts für den Autoverkehr ist ein heiß diskutiertes Politikum und hat viele Gegner wie Befürworter in der von SPD, Grünen und Linken regierten Hauptstadt. Kritik an der erneuten, geplanten Autosperrung gibt es von den Oppositionsparteien der CDU, FDP und AfD.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • rbb24.de: "Berliner Friedrichstraße wird ab Montag wieder für Autos gesperrt"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Umfrage vor der Berlin-Wahl: Grüne rutschen ab
Von Julia Reinl

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website