t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Berlin: Grünen-Politiker Jian Omar mit Kot attackiert


Kot und Mittelfinger: Grünen-Politiker erneut attackiert

Von dpa, t-online, nh

02.12.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 195768554Vergrößern des BildesDer Grünenabgeodnete Jian Omar (Archivbild): Immer wieder wird er Opfer von Attacken. (Quelle: Emmanuele Contini/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Das Wahlkreisbüro eines Berliner Grünen wird immer wieder attackiert. Erneut war nun Kot im Spiel.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Grünen-Abgeordnete Jian Omar vor seinem Wahlkreisbüro attackiert wird. Auch jetzt kam es wieder zu einem Vorfall, wie die Polizei berichtet. Eine Frau habe dem Politiker den Mittelfinger gezeigt und ein Glas mit Fäkalien auf dem Gehweg vor seinem Büro zertrümmert. Der Staatsschutz ermittelt.

Der 38-Jährige wurde in der jüngsten Vergangenheit immer wieder angefeindet. Auch zu Attacken mit Kot war es bereits zuvor gekommen. Auf X hatte Omar im November außerdem darüber berichtet, dass er von einer Person in seinem Wahlkreisbüro mit einem Hammer attackiert worden sei. Auch rassistische Beleidigungen seien gefallen. Die Täterin sei dabei immer wieder dieselbe Frau aus der Nachbarschaft gewesen.

Zu den Folgen sagte der 38-Jährige: "Die Zahl der Hassnachrichten hat zugenommen, nachdem ich die Angriffe öffentlich gemacht habe."

Verwendete Quellen
  • Eigene Artikel bei t-online
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website