t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

EM 2024: Fanzonen in Berlin wegen Unwetterwarnung geschlossen


Wegen Wettervorhersage
Fanzonen in Berlin vorübergehend geschlossen

Von t-online, mgr

21.06.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0583367504Vergrößern des BildesBlick auf die Fanzone am Brandenburger Tor während des Vorrundenspiels Deutschland gegen Ungarn: Bis auf Weiteres ist die Fanzone geschlossen. (Quelle: IMAGO/Florian Gaertner)
Auf WhatsApp teilen

Die Besucher müssen vorerst die Fanzonen am Brandenburger Tor und am Reichstag verlassen. Es besteht aber noch Hoffnung für das EM-Vorrundenspiel Polen gegen Österreich.

Die Fanzonen am Brandenburger Tor und am Reichstag in Berlin sind aufgrund der aktuellen Wetterlage vorübergehend geschlossen worden. Die Besucher wurden aufgefordert werden, die Bereiche in Richtung Hauptbahnhof zu verlassen, teilte die Polizei über die Online-Plattform "X" mit. Sollte sich die Wetterlage verbessern, sollen auch die Fanzonen wieder geöffnet werden.

Der Veranstalter der Fanzonen reagierte damit auf die aktuelle Wettervorhersage, die schwere Gewitter mit Hagel und Sturmböen für die Hauptstadt prognostiziert hatte. Mittlerweile hat der Deutsche Wetterdienst allerdings seine Unwetterwarnungen für Berlin-Mitte aufgehoben.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website