Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild f├╝r einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach erw├Ągt neue MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei stoppt Bewaffneten an SchuleSymbolbild f├╝r einen TextNRA ÔÇô So m├Ąchtig, dass sie Karrieren beenden kannSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Corona-Zahlen sinkenSymbolbild f├╝r einen TextBoeing-Raumschiff beendet wichtigen TestSymbolbild f├╝r einen TextSanktionen: Erste Banken strauchelnSymbolbild f├╝r einen TextSo wird das Wetter an HimmelfahrtSymbolbild f├╝r einen TextJimi Blue wehrt sich nach Vorw├╝rfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt-Lieferdienst geht drastischen Schritt

Bereitschaftsphase am Flughafen Tegel endet

Von dpa
Aktualisiert am 04.05.2021Lesedauer: 2 Min.
Blick auf den ehemaligen Flughafen Tegel (Archivbild): Vor Corona wurden in dem Airport Fluggast-Zahlen erreicht, f├╝r die das Geb├Ąude schon lange nicht mehr konzipiert war.
Blick auf den ehemaligen Flughafen Tegel (Archivbild): Vor Corona wurden in dem Airport Fluggast-Zahlen erreicht, f├╝r die das Geb├Ąude schon lange nicht mehr konzipiert war. (Quelle: Kira Hofmann/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Berliner Flughafen Tegel endet die Betriebspflicht. Airportgel├Ąnde und -geb├Ąude werden an das Land Berlin ├╝bergeben. Das hat gro├če Pl├Ąne mit der Fl├Ąche.

Nach einem halben Jahr Bereitschaftsphase ist am fr├╝heren Flughafen Tegel in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch endg├╝ltig Schluss. Um Mitternacht endet die Betriebspflicht des Flughafenstandorts im Berliner Norden. "Ab dem 5. Mai ist das Gel├Ąnde auch im rechtlichen Sinne kein Flughafen mehr", teilte der Betreiber, die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB), mit. Bereits am Dienstag will die FBB erste Geb├Ąude an das Land Berlin ├╝bergeben.

Das letzte Passagierflugzeug, eine Air France in Richtung Paris, war in Tegel bereits am 8. November abgehoben. Der Flugbetrieb ist seither eingestellt. Eine Woche zuvor war der neue Flughafen BER in Sch├Ânefeld er├Âffnet worden, ├╝ber den der Flugverkehr in der Hauptstadtregion seitdem abgewickelt wird.

Letzter Abflug von Air France von Tegel nach Paris am 8. November 2020 (Archivbild): Der Flugverkehr der Hauptstadtregion wird nun ├╝ber den BER abgewickelt.
Letzter Abflug von Air France von Tegel nach Paris am 8. November 2020 (Archivbild): Der Flugverkehr der Hauptstadtregion wird nun ├╝ber den BER abgewickelt. (Quelle: Fotostand/imago-images-bilder)

Gro├če Pl├Ąne f├╝r Flughafengel├Ąnde und -geb├Ąude

Tegel musste noch f├╝r ein halbes Jahr betriebsbereit bleiben, sollte es am BER Probleme geben. Auch angesichts der niedrigen Passagierzahlen in der Corona-Krise musste der alte Flughafen laut FBB allerdings kein einziges Mal reaktiviert werden. In den vergangenen Monaten diente Tegel daf├╝r als Berliner Impfzentrum in der Corona-Pandemie.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Putin hat mehrere schwere Krankheiten, eine davon ist Krebs"
Wladimir Putin: "Er hat noch mindestens ein paar Jahre, ob uns das gef├Ąllt oder nicht".


Bis August sollen nun nach und nach das Gel├Ąnde und die Geb├Ąude an das Land Berlin ├╝bergeben werden. Dann k├╝mmert sich die landeseigene Tegel Projekt GmbH um die Weiterentwicklung des Areals: In das ikonische Hauptterminal des ehemaligen Flughafens soll die Beuth-Hochschule f├╝r Technik einziehen. Die Gesellschaft will au├čerdem rund 5.000 neue Wohnungen in Holzbauweise sowie einen Technik- und Industriepark errichten.

Airport war zu klein geworden

Die FBB ist gem├Ą├č des R├╝ckgabevertrags aber noch f├╝r 2,5 Jahre f├╝r sogenannte Altlasten auf dem Gel├Ąnde verantwortlich: Schadstoffe im Boden oder Fliegerbomben, die bei Bedarf beseitigt werden m├╝ssen. "Bisher ist noch kein Handlungsbedarf aufgetreten", teilte die FBB mit.

Weitere Artikel

Laut Medienbericht
Berliner Verfassungsschutz stuft Landes-AfD als "Verdachtsfall" ein
AfD-Flagge vor dem Brandenburger Tor in Berlin: Der Berliner Verfassungsschutz stuft die Landes-AfD wohl als "Verdachtsfall" ein.


Die Flughafen-Architektur, die die Berliner heute kennen, ist ein Entwurf der Architekten Meinhard von Gerkan und Volkwin Marg. Baustart war 1970, Einweihung vier Jahre sp├Ąter. Seitdem ist die Zahl der Flugg├Ąste bis zum Einbruch in der Corona-Krise fast kontinuierlich gestiegen und hat Dimensionen erreicht, f├╝r die das Geb├Ąude schon lange nicht mehr konzipiert war: Von den rund 36 Millionen Flugg├Ąsten in Berlin im Jahr 2019 reisten rund 24 Millionen ├╝ber Tegel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BERFlughafen TegelParis

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website