t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Berlin: Einkaufszentrum "Der Clou" droht Abriss – für neue Hochhäuser


Umbaupläne
Bekanntes Einkaufzentrum soll Hochhäusern weichen

Von t-online
Aktualisiert am 18.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Haupteingang zu "Der Clou" (Archivbild): Das Einkaufzentrum in Reinickendorf soll abgerissen werden.Vergrößern des BildesHaupteingang zu "Der Clou" (Archivbild): Das Einkaufzentrum in Reinickendorf soll abgerissen werden. (Quelle: Andreas Gora/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Schließung vom Flughafen Tegel beeinflusst das Leben im Bezirk: Auch der Kurt-Schumacher-Platz soll umgestaltet werden – ein Einkaufszentrum im Norden der Stadt könnte bald Geschichte sein.

Die Schließung des Berliner Flughafens Tegel hat Auswirkungen auf die Nachbarschaft: So etwa auf den Kurt-Schumacher-Platz im Norden der Stadt. Der Verkehrsknoten soll umgestaltet werden – und das könnte auch das Ende des Berliner Einkaufszentrums "Der Clou" bedeuten.

Wie der "Tagesspiegel" berichtet, sollen am "Kutschi" drei Hochhäuser errichtet werden. Die Pläne lägen bereits vor. Die Gewerbetreibenden im "Clou" sind deshalb alarmiert. Offenbar ist man auf sie noch nicht zugegangen. Auch potenzielle zukünftige Gewerbemieter könnten die Abrisspläne abschrecken, heißt es.

Kurt-Schumacher-Platz Berlin: Hochhäuser geplant

Eine Studie zur Bebauung sieht den Abriss der Shoppingpassage vor. Schon im Herbst 2021 soll das Bebauungsplanverfahren starten. Die Öffentlichkeit soll zum Jahreswechsel beteiligt werden, berichtet der "Tagesspiegel". Mit einer Umgestaltung des Platzes sei wohl erst im Jahr 2025/2026 zu rechnen.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Im März diesen Jahres hatte der der derzeitige "Clou"-Eigentümer angekündigt, das jetzige Gebäude abreißen und ein neues Gebäude errichten zu lassen. Das Einkaufzentrum "Clou" wurde 1988 eröffnet und befindet sich im Bezirk Berlin-Reinickendorf. Im Center sind etwa 40 Geschäfte, darunter Modefilialen, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website