Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Denkmalgeschütztes Reetdachhaus durch Feuer zerstört

Berlin  

Denkmalgeschütztes Reetdachhaus durch Feuer zerstört

24.10.2021, 10:07 Uhr | dpa

Denkmalgeschütztes Reetdachhaus durch Feuer zerstört. Feuerwehr

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug "Feuerwehr" zu lesen. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein leerstehendes Reetdachhaus in Schafflund (Kreis Schleswig-Flensburg) ist bei einem Feuer in der Nacht zum Sonntag komplett zerstört worden. Der Brand entstand aus zunächst ungeklärten Gründen in dem denkmalgeschützten Gebäude, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag sagte. Zunächst gab es keine Meldungen über Verletzte bei dem Feuer. Der Brandort wurde beschlagnahmt, eine Schadenshöhe konnte jedoch zunächst nicht genannt werden. Die Löscharbeiten zogen sich bis in den Sonntagmorgen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: