Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

BVB will Achraf Hakimi von Real Madrid behalten, doch der hat andere Pläne

Der Sport-Donnerstag im Live-Blog  

BVB will Achraf Hakimi behalten, doch der hat andere Pläne

05.12.2019, 17:40 Uhr | t-online.de, vss

BVB will Achraf Hakimi von Real Madrid behalten, doch der hat andere Pläne. Achraf Hakimi beim BVB: Nach Saisonende soll der Marrokaner wieder zurück zu Real Madrid gehen. (Quelle: imago images/Bernd König)

Achraf Hakimi beim BVB: Nach Saisonende soll der Marrokaner wieder zurück zu Real Madrid gehen. (Quelle: Bernd König/imago images)

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund.

17.40 Uhr: Das war's für heute.

Wir verabschieden uns für heute. Einen schönen Abend und bis morgen.

16.41 Uhr: BVB will Achraf Hakimi behalten, doch der hat andere Pläne

Der Leihvertrag von Achrad Hakimi bei Borussia Dortmund läuft zum Saisonende aus. Der BVB versucht, ihn zu halten. Doch Berichten zufolge soll dieser andere Pläne haben. Das berichtet "Sport 1" unter Berufung auf "Marca". Trainer Zinédine Zidane von Real Madrid soll offenbar auf die Rückkehr Hakimis bestehen. 

15.02 Uhr: BVB-Coach Lucien Favre verteidigt formschwachen Marco Reus

Die Formkurve des 30 Jahre alten Offensivspielers Marco Reus zeigte in den vergangenen Wochen zwar meist nach unten, doch sein Trainer beschwichtigte: "Ein Spieler kann nicht regelmäßig auf Top-Top-Niveau spielen. Manchmal ist man auch in einem Loch. Das gibt es bei jedem Spieler auf der Welt." Den kompletten Bericht finden Sie hier.

14 Uhr: BVB-Coach Lucien Favre äußert sich zu Transfer-Gerüchten

Anlässlich des Heimspiels gegen Fortuna Düsseldorf gab Lucien Favre heute eine Pressekonferenz. Dort äußerte er sich sowohl zu seinen Spielern als auch zu möglichen Kandidaten für den BVB-Kader. Zu Erling Haaland sagt Favre, dass Borussia Dortmund an mehreren Spielern interessiert sei. Man wisse aber, dass ein Transfer im Winter sehr schwer zu realisieren ist.

BVB-Trainer Lucien Favre: In einer Pressekonferenz vorm Fortuna-Spiel äußerte sich der Coach zu Transfer-Gerüchten. (Quelle: imago images/Sven Simon)BVB-Trainer Lucien Favre: In einer Pressekonferenz vorm Fortuna-Spiel äußerte sich der Coach zu Transfer-Gerüchten. (Quelle: Sven Simon/imago images)

12.21 Uhr: TSC Eintracht Dortmund engagiert sich an internationalem Ehrenamt-Tag

Da heute der internationale Tag des Ehrenamtes ist, hat sich der TSC Eintracht Dortmund überlegt, sich ebenfalls zu engagieren. Mehrere Mitglieder vom TSC sind heute für das Sportehrenamt unterwegs.

Trailer #sportehrenamt

Achtung GÄNSEHAUT: Mit unserem neuen Trailer #sportehrenamt sagen wir einmal mehr ein riesiges Dankeschön für euer Engagement! Ohne euch wäre der NRW-Vereinssport nicht möglich. WestLotto land.nrw

Gepostet von Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. am Mittwoch, 17. Juli 2019

10.48 Uhr: BVB-Pressekonferenz mit Lucien Favre vor Fortuna-Spiel

Um 13 Uhr beginnt heute die Pressekonferenz vom BVB mit Lucien Favre vor dem Fortuna Düsseldorf-Spiel. Hier können Sie diese live verfolgen:

🗯 Lucien Favre vor #BVBF95: "Es war eine sehr gute Woche, das hat Spaß gemacht." Die ganze Pressekonferenz. 👇

Gepostet von Borussia Dortmund am Donnerstag, 5. Dezember 2019

9.06 Uhr: BVB muss bei Fortuna-Spiel auf Marcel Schmelzer verzichten

Borussia Dortmund kann im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf wieder auf die zuletzt fehlenden Paco Alcacer und Julian Weigl setzen. Auch Manuel Akanji ist nach kurzer Pause wieder ins Training zurückgekehrt. Doch dafür fällt ein anderer Spieler aus, wie "kicker" berichtet.

Marcel Schmelzer: Der BVB-Spieler  fällt wegen eines Muskelfaserrisses aus. (Quelle: imago images/Team 2)Marcel Schmelzer: Der BVB-Spieler fällt wegen eines Muskelfaserrisses aus. (Quelle: Team 2/imago images)

Der Routinier Marcel Schmelzer hat sich einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen. Wie lange Schmelzer dem Team um Lucien Favre nun fehlen wird, ist noch nicht bekannt.

8.23 Uhr: Guten Morgen, Dortmund!

Hallo und herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus Dortmund! Auch heute finden Sie hier wieder alle News zur Lage beim BVB und dem sonstigen Lokalsport in der Stadt. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, können Sie uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel hinterlassen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal