t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDresden

Semperopernball: TV-Star Stephanie Stumph moderiert mit Tom Wlaschiha


"Der Alte"-Star Stephanie Stumph moderiert Semperopernball mit Tom Wlaschiha

Von dpa, mgr

26.10.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 150943322Vergrößern des BildesStephanie Stumph und Tom Wlaschiha beim 14. Semper Opernball 2019 (Archivbild): Damit führen zwei Prominente durch den Abend, die in Dresden aufwuchsen. (Quelle: VISTAPRESS / G. Chlebarov/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nach vierjähriger Pause: Das beiden TV-Stars aus Dresden sollen die umstrittene Veranstaltung wieder etablieren.

Schauspielerin Stephanie Stumph ("Der Alte") wird mit ihrem Kollegen Tom Wlaschiha ("Game of Thrones") den Neustart des Dresdner Semperopernballs nach vierjähriger Pause moderieren. "Ich hoffe, wir werden auch zusammen tanzen", sagte die 39-Jährige am Donnerstag bei einer Online-Pressekonferenz.

Die beiden Schauspielgrößen folgen auf Stars wie Roland Kaiser oder TV-Moderator und Modedesigner Guido Maria Kretschmer. Bislang kamen die Moderatoren allerdings nicht aus Sachsen. Das ändert sich nun: Wie "Game of Thrones"-Star Tom Wlaschiha wurde auch TV-Kommissarin Stephanie Stumph in Dresden geboren.

Und der Ballverein plant mit der Jubiläumsausgabe 2025 gleich einen Doppelschlag, "um dieses Event wieder zu etablieren und zu einem Ereignis zu machen", sagte der Erste Vorsitzende Wolf-Dieter Jacobi. Nach den Jahren mit umstrittenen Entscheidungen soll nach personellem Wechsel im Verein nun das Ballerlebnis im Mittelpunkt stehen. Hier können Sie Chronologie des Eklats nach der Ordensverleihung an den ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi nachlesen.

2.500 Gäste erwartet

Unter dem Motto "Lasst uns tanzen!" werden am 23. Februar 2024 rund 2.500 Gäste, Prominenz aus Politik, Kultur und Showbusiness in dem weltberühmten, für einen Abend zum Tanzsaal umgebauten Opernhaus erwartet – sowie Tausende zum traditionellen Open-Air-Ball auf dem Platz davor. Eine Ballnacht für Jedermann ist laut Jacobi "das Einzigartige" in Dresden.

Angekündigt war bereits Opernsänger Rolando Villazón. Mit Wlaschiha und Stumph führen zwei Prominente durch den Abend, die mit der Kulturstadt aufwuchsen. Wlaschiha wurde in Dohna ganz in der Nähe geboren, die Tochter von Schauspieler Wolfgang Stumph ist waschechte Dresdnerin. Sie habe Tom schon als Kind "bewundert", auf der Bühne im Theater Junge Generation, sagte sie. Beide studierten an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und kennen sich. Wlaschihas Onkel war auch in Dresden Opernsänger.

2025 soll mit einer besonderen Ausgabe dann die Premiere des Balles in Gottfried Sempers Hoftheater vor 100 Jahren groß gefeiert werden – die 1939 abgebrochene Tradition wurde erst 2006 wiederbelebt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • semperopernball.de: Moderation
  • imbd.com: Stephanie Stumph
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website