HomeRegional

Polizei stellt Drogen sicher: Zwei Männer festgenommen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen Text"Fiona" reißt Häuser in Kanada wegSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextAuto gerät in Flammen – dann ganzes HausSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Polizei stellt Drogen sicher: Zwei Männer festgenommen

Von dpa
04.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen. (Quelle: Stefan Sauer/dpa/Illustration/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Polizei hat bei Wohnungsdurchsuchungen in Bitterfeld-Wolfen und Dessau-Roßlau Drogen beschlagnahmt und zwei Männer festgenommen. Ausgangspunkt war ein Haftbefehl gegen einen 30-Jährigen. Ihm wird Drogenhandel vorgeworfen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, nahmen Beamten den Tatverdächtigen am Donnerstag in seiner Wohnung in Bitterfeld-Wolfen fest. Dabei stellten sie auch etwa 170 Gramm Marihuana, rund 50 Gramm Amphetamin sowie Bargeld sicher.

Während der Durchsuchung hielt sich ein weiterer Mann in der Wohnung auf. Als die Polizisten die Personalien des 50-Jährigen aufnahmen, stellten sie fest, dass gegen ihn ebenfalls ein Haftbefehl vorlag. Der Mann entrichtete einen haftbefreienden Betrag über 200 Euro. In seinem Portemonnaie entdeckten die Polizisten dabei eine geringe Menge einer betäubungsmittelverdächtigen Substanz, die sie konfiszierten.

Während die Durchsuchung lief, wollte ein dritter Mann den 30-Jährigen in seiner Wohnung besuchen. Die Polizisten durchsuchten den 40-Jährigen ebenfalls und beschlagnahmten dabei rund 550 Gramm Marihuana. Daraufhin erfolgte eine weitere richterlich angeordnete Durchsuchung in der Wohnung des Mannes in Dessau-Roßlau. Dabei stellten die Beamten 1,4 Kilogramm Marihuana, rund 580 Gramm Kokain sowie Bargeld sicher. Der Mann wurde festgenommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Auto gerät in Flammen – dann ein ganzes Wohnhaus
Von Antje Hildebrandt
Von Christof Paulus
Dessau-RoßlauDrogenPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website