t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDüsseldorf

Düsseldorf: Frau in Wohnung mit Messer überfallen – Polizei sucht Zeugen


Täter mit Sonnenbrillen auf der Flucht
Frau wird in der eigenen Wohnung überfallen

Von t-online
18.06.2024Lesedauer: 1 Min.
imago 79865600Vergrößern des BildesEin Messer in einer Hand (Symbolfoto): Unbekannte haben eine Frau überfallen. (Quelle: Christian Deutzmann/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

In Ludenberg haben zwei Männer eine 54-Jährige überfallen. Sie bedrohten das Opfer mit einem Messer und machten eine hohe Beute.

Die Polizei sucht nach einem Raub am Montagnachmittag (17. Juni) in Ludenberg nach Zeugen. Zwei bislang unbekannte Täter haben dort eine Frau in ihrer Wohnung überfallen, sie mit einem Messer bedroht und Bargeld sowie Schmuck erbeutet. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand sich die 54-Jährige in ihrer Wohnung an der Straße Poßbergweg, als es klingelte. Nachdem sie die Tür geöffnet hatte, betraten zwei Männer die Wohnung und stießen sie in das Wohnzimmer. Unter Vorhalt eines Messers forderte das Duo die Frau auf, preiszugeben, wo sich Bargeld und Schmuck befinden. Sie nahmen mehrere Tausend Euro und Goldschmuck an sich und flüchteten im Anschluss aus der Wohnung. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

Beide Männer trugen eine Sonnenbrille

Laut Angaben des Opfers sprachen beide Täter Deutsch mit Akzent. Einer soll 35 bis 40 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er soll eine kräftige Statur, kurze dunkle Haare (Halbglatze) und dunkle Augen haben. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke, dunklen Hose und hellen Schuhen. Er trug Arbeitshandschuhe und eine Sonnenbrille und hatte das Messer dabei. Der zweite Täter wird folgendermaßen beschrieben: 35 bis 40 Jahre alt, etwa 185 Zentimeter groß, athletische Statur, dunkle volle Haare und Vollbart, bekleidet mit dunkler Jacke, dunkler Hose und hellen Schuhen. Er trug ebenfalls Arbeitshandschuhe und Sonnenbrille.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 0211/8700 entgegen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website